Mexikanische Burritos thinkstockphotos.de
Fettes Brot - Burritos

Mexikanische Burritos

Ihr Lieblingsmexikaner hat heute Ruhetag? Kein Problem! Holen Sie sich die mexikanische Küche mit diesem original mexikanischen Burrito-Rezept einfach nach Hause.
Mehr zum Thema Street Food

Zutaten (für 4-6 Personen)

8 große Weizen-Tortillas
500 g Rinderhack
200 g Reibekäse
1 Becher Creme Fraiche
Raps- oder Sonnenblumenöl
2 rote Paprika
1 Dose Mais
1 Dose Kidney Bohnen
1 Zwiebel
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Chilipulver
1 TL Kümmel
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung der Burritos

Zuerst die Zwiebeln schälen und  in kleine Würfel schneiden, die Paprika waschen, entkernen und ebenfalls fein würfeln.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln scharf anbraten.

Danach die Paprikawürfel, Bohnen und Mais dazu geben und ebenfalls anbraten.

Wenn alles gut angebraten ist, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Creme-Freche untermischen und mit Salz, schwarzem Pfeffer, Chilipulver und Kümmel abschmecken.

Auf mittlerer Hitze 20 Minuten lang köcheln lassen bis die Brühe reduziert ist. Dann vom Herd nehmen.

Die Tortillas-Wraps auf einem Brett ausbreiten, die Hackfleisch-Gemüse-Füllung in die Mitte geben und zusammenrollen (Wie man Wraps richtig rollt)

Die Burritos quer in eine große Auflaufform legen. Wenn etwas von der Füllung übrig geblieben ist, diese auf den Burritos in der Auflaufform verteilen.

Mit dem geriebenen Käse bestreuen und ab in den Backofen damit. Bei 200 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen, bis der der Käse geschmolzen ist und eine schöne Farbe angenommen hat.

Fertig sind die original mexikanischen Burritos!

Guten Appetit!

Hier:
Weitere Rezepte aus Amerika

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender