Köche und Moor: Unterwegs mit Sterneköchen © rbb/Wolfgang Groh
  • 26. November 2012
  • Derk Hoberg

Köche und Moor: Unterwegs mit Sterneköchen

Dieter Moor unternimmt zwei neue Expeditionen in Sachen Geschmack, Gesundheit und Qualität heimischer Produkte. Seine Leidenschaft für gute Lebensmittel führt ihn gemeinsam mit Sternekoch Stefan Hartmann ("Hartmanns") nach Fürstenberg an der Havel - zu sehen am 23. Dezember um 18.40 Uhr im rbb Fernsehen. Eine Woche später ist Dieter Moor mit Kolja Kleeberg in Potsdam unterwegs.

Unterwegs mit Sternekoch Stefan Hartmann

In Fürstenberg an der Havel treffen Dieter Moor und Stefan Hartmann den Jäger und Wildhändler Guido Richard. Gemeinsam gehen sie auf die Jagd, die zu einem einzigartigen Naturerlebnis wird. Auf der frühmorgendlichen Pirsch erleben Moor und Hartmann, was die Kunst des Jagens und den stets respektvollen Umgang mit dem Tier ausmacht.

Richards Mutter Rosemarie, die sich im Betrieb um das Sammeln und den Vertrieb von Wildkräutern kümmert, nimmt die beiden anschließend mit zu ihren geheimen Fundstellen rund um die Brandenburgische Wasserstadt. Und natürlich wird in "Köche und Moor" auch gekocht: Zusammen mit "Kochassistent" Dieter Moor zaubert Stefan Hartmann aus regionalem Wildbret ein raffiniertes Sternemenü.

Unterwegs mit Sternekoch Kolja Kleeberg

Ihre Suche nach lokalen Spitzen-Produkten führt Dieter Moor und Kolja Kleeberg auf einen Teltower Acker und auf die Potsdamer Seen. In Teltow empfängt Bio-Bauer Axel Szilleweit die beiden Genuss-Reisenden und lässt sie die Teltower Rübchen eigenhändig ernten. Ein "Feld-Test" mit ähnlichen Sorten zeigt ihnen, was die Teltower Rübe so einzigartig macht und warum Feinschmecker in ganz Europa das Edelgemüse schätzen.

Die nächste Etappe ist das malerische Fischereigelände von Binnenfischer Mario Weber hinter der alten Stadtmauer in Potsdam. Er lädt Dieter Moor und Kolja Kleeberg zum Fischfang ein. Unterhalb der Glienicker Brücke fahren sie auf Webers Kahn die Reusen ab. Sie erleben, wie hart aber auch faszinierend dieser traditionsreiche Beruf ist.

Zu guter Letzt wird wie immer bodenständig gekocht. Dieter Moor und Kolja Kleeberg machen sich im "VAU" gemeinsam ans Werk und kreieren das regionale Wintermenu: Aalconsommé und Räucheraal mit Teltower Rübchen.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner