Wir retten Lebensmittel! Stefan Abtmeyer
  • 23. November 2012
  • Administrator

Wir retten Lebensmittel!

Das Verbraucherministerium, Slow Food Deutschland und der Bundesverband Deutsche Tafel starten Aktionstage gegen Lebensmittelverschwendung.

Über 70 Prozent der Bürger finden, das zu viele Lebensmittel weggeworfen werden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Bundesverbraucherministeriums. Viele Men-schen würden gerne in ihrer Region mehr dagegen tun. Jeder kann handeln: An den ersten bundesweiten Aktionstagen von Slow Food Deutschland e.V., den Tafeln und dem Ver-braucherministerium retten Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen und Organisationen in ihrer Stadt gemeinsam Nahrungsmittel. Der Überschuss wird beim Einzelhandel oder bei Landwirten eingesammelt.

Die Reste werden dann von allen gemeinsam unter Anleitung von professionellen Köchen zu schmackhaften Gerichten verarbeitet. Höhepunkt der Lebensmit-telretter-Veranstaltungen ist eine Lange Tafel, zu der die Bürgerinnen und Bürger eingela-den sind. Start der Aktionsreihe ist am Donnerstag, 29. November, unter dem Motto: „Zu gut für die Tonne - Bremerhaven macht mit“. Ähnliche Aktionen werden dann in zunächst fünf weiteren Städten gestartet.

Quelle: www.bmelv.de
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner