Die Zahl der Woche: 90.000 thinkstock.com
  • 01. August 2012
  • Redaktion

Die Zahl der Woche: 90.000

Jede Woche präsentiert das BMELV interessante Zahlen zu den Themen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Heute ist es die 90.000.

90.000 Imker halten in Deutschland ungefähr 750.000 Bienenvölker. Durchschnittlich bewirtschaftet ein Imker also etwa acht bis zehn Völker. Nur zwei Prozent der Imker besitzen mehr als 50 Völker. Der erzielte Honigertrag deckt zu rund 20 Prozent die Inlandsnachfrage. Die Imkerei in Deutschland wird meistens als Hobby betrieben, nur ein Prozent führt seine Arbeit gewerblich durch. Neben den Qualifizierungsangeboten für den Bereich der Hobbyimkerei gibt es auch die Möglichkeit, einen anerkannten Berufsabschluss für die Imkerei zu erwerben. Voraussetzung hierfür ist eine dreijährige Ausbildung zum Tierwirt mit dem Schwerpunkt Bienenhaltung.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner