Die Zahl der Woche: 21,6 pixelio.de/Schnappschuss
  • 03. Juli 2012
  • Administrator

Die Zahl der Woche: 21,6

Jede Woche präsentiert das BMELV interessante Zahlen zu den Themen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Diese Woche ist es die 21,6.

21,6 Milliarden Euro so viel kostet die alltägliche, vermeidbare Verschwendung von Lebensmitteln jährlich auf ganz Deutschland hochgerechnet (Quelle: Studie der Universität Stuttgart). Für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt bedeutet dies, dass pro Jahr Lebensmittel im Wert von 935 Euro in Restmüll, Biotonne und Kanalisation entsorgt, eigenkompostiert oder an Haustiere verfüttert werden. Um die Menge der vermeidbaren Lebensmittelabfälle in Privathaushalten und der Wirtschaft zu reduzieren, hat das Bundesverbraucherministerium im Frühjahr die Initiative Zu gut für die Tonne gestartet.

Weitere Informationen über die Initiative und Datenmaterial aus der Studie der Universität Stuttgart zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen finden Sie im Internet unter: www.zugutfuerdietonne.de.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner