Die Zahl der Woche: 89.000 www.istockphoto.com/Valentyn Volkov
  • 29. Mai 2012
  • Administrator

Die Zahl der Woche: 89.000

Jede Woche präsentiert das BMELV interessante Zahlen zu den Themen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Diese Woche ist es die 89.000.

89.000 Milcherzeuger produzieren jährlich in Deutschland mit rund 4,2 Millionen Milchkühen gut 30 Millionen Tonnen hochwertiger Rohmilch. Aus der Rohmilch wird eine breite Palette an Milcherzeugnissen wie zum Beispiel Käse und Butter hergestellt, die fast zur Hälfte exportiert werden. Milcherzeugung und Erhaltung unserer Kulturlandschaft hängen eng zusammen. Denn ohne Milchkühe wäre eine wirtschaftliche Nutzung unserer cirka fünf Millionen Hektar Grünlandflächen, die insbesondere auch in benachteiligten und Berggebieten liegen, kaum möglich.

Zudem ist Milch ein wichtiger Bestandteil gesunder und ausgewogener Ernährung. Etwa 34.000 Tonnen Milch werden daher in Deutschland pro Jahr im Rahmen des Schulmilchprogramms der Europäischen Union vergünstigt an Schülerinnen und Schüler in Schulen sowie Kinder in Kindergärten geliefert.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner