Von einem der auszog, den Konferenzkeksen das Fürchten zu lehren wellnuss Premium Snacks
  • 08. März 2012
  • Administrator

Von einem der auszog, den Konferenzkeksen das Fürchten zu lehren

Wenn Achim Stephan die Keksteller zählen würde, die er während seiner 15 Berufsjahre in der Finanzbranche während Meetings vorgesetzt bekommen  hat, käme er wohl auf eine hohe vierstellige Zahl – angefangen am ersten Tag seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bis hin zu seiner Position als Vorstandsreferent eines börsennotierten Hamburger Investmenthauses. Das brachte ihn auf eine Idee.

Statt in Fonds macht der 36-Jährige nun in Früchten – und zwar in Trockenfrüchten, knackigen Nüssen und edler Schokolade. Sein Unternehmen, die wellnuss Premium Snacks GmbH, bietet hochwertige Konferenzsnacks und Kundengeschenke an.

Konzept: Genuss statt Allerwelt-Snacksnuesse

Die wellnuss Premium Snacks GmbH will niveauvolle Snacks an Unternehmen vertreiben, die die Nuss-, Trockenfrucht- und Schokoladenspezialitäten bei Konferenzen, Workshops und Besprechungen als Alternative zu den üblichen Keksen oder als Ergänzung zu frischem Obst anbieten. Damit immer für  Nachschub gesorgt ist, können die Snacks im Genuss-Abonnement bestellt werden. Als individuelles Kundengeschenk mit Aufmerksamkeitsgarantie bietet wellnuss seine Produkte in hochwertigen Birkenholzboxen an, auf Wunsch sogar mit eingebranntem Firmenlogo. Natürlich kann auch der Endverbraucher direkt über www.wellnuss.de  ordern.

Produkte: Stimmungsaufheller und Kraftpakete

18 verschiedene Kompositionen in zwei Verpackungsgrößen hat wellnuss im Sortiment. Die Palette reicht von Mandeln mit leichter Rauchnote, über Chili Cashewkerne und Mangostreifen bis hin zu Schoko-Crispies mit Kürbiskernen. Nur beste  Rohprodukte ohne Konservierungsstoffe und soweit wie möglich naturbelassen stecken in  den edlen Verpackungen. Die Einzelportionen (€ 2,95) gibt es in stilvollen Beuteln aus Kraftpapier mit Sichtfenster. Die Vorratspackungen (€ 9,95) sind wiederverschließbar, damit die Snacks möglichst lange frisch bleiben. Jede Sorte hat ihre individuelle Erkennungsfarbe und ihren eigenen Spitzamen wie „energie spender“ (Cranberries & Edelnüsse), „urlaubs einstimmer“ (Ananas, Kokos & Macademia) oder „glücks bringer“ (Trüffelmandeln mit Kakao). So werden die Premium Snacks nicht nur zum Kraftspender für Körper und Geist sondern auch zum lustvollen Stimmungsaufheller.

Mission: Mehr Wertschätzung für Kunden und Geschäftspartner

„Es hat für mich etwas mit Wertschätzung zu tun, dass man seinen Gästen nicht die ewig langweiligen und ungesunden Kekse vorsetzt, sondern ein Premiumprodukt mit Stil“, sagt der Unternehmer. Denn dass auch ein Snack gesund sein kann, ist für den Marathonläufer und Visionär eine Selbstverständlichkeit. Er setzt auf erste Qualität. Dafür arbeitet er mit einem Hamburger Traditions-Handelsunternehmen zusammen. Denn Stephan weiß: „Naturprodukte erfordern lückenlose Qualitätskontrollen“. Nur so haben und behalten die wellnuss Premium Snacks die Qualität, die man von einem Premium Snack erwartet.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner