Ölwechsel in der Küche? Systemed
  • 29. Februar 2012
  • Administrator

Ölwechsel in der Küche?

Der Tabellenguide gegen fette Irrtümer! Ein kleiner, handlicher Führer, praktisch mitzunehmen beim Einkaufen

Wir brauchen mehr Fett!

Wie kaum ein anderer Bestandteil unserer Nahrung wird Fett diskriminiert. Dabei ist es lebensnotwendig! Das zeigen Hunderte wissenschaftliche Studien. Dennoch empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung noch immer, nur 30 Prozent der täglichen Kalorien in Form von Fett aufzunehmen. Das bedeutet für Durchschnittsmenschen mit wenig Bewegung und einem Kalorienverbrauch von 2.000 bis 2.400 Kilokalorien etwa 65 bis 80 Gramm Fett
täglich. Also: Gummibärchen statt Schokolade, Salzstangen statt Nüsse, fettarme Saucen und Dressings anstelle von Vinaigretten, magere Milchprodukte, fettarmen Käse und Schinken und Öle, Streich- und Kochfette nur in homöopathischen Dosen.

Warum sollen wir so leben, obwohl bewiesen ist, dass eine fettarme und kohlenhydratreiche Ernährung weder besonders gesund noch figur-freundlich ist! Das zeigt auch die Erfahrung von vielen Tausend LOGI-Anhängern. Bei der LOGI-Ernährung wird NICHT am Fett gespart, sondern bei den Kohlenhydraten. Fett sorgt nicht nur für guten Geschmack. Es hilft auch, gesund, schlank und leistungsfähig zu bleiben. Wir brauchen es für die fettlöslichen Vitamine, die Bildung zahlreicher Gewebshormone, die unseren Körper steuern und deshalb lebensnotwendig sind, und mit mehr Fett lassen sich zudem Risikofaktoren für etliche chronische Zivilisationskrankheiten auf wohlschmeckende Art in den Griff bekommen.

Doch wie viel Fett ist gesund?

Welche Fettbausteine braucht unser Hirn, welche die Muskeln oder das Immunsystem? Wie sieht eine gesunde, fettbetonte Mahlzeit aus? In welchen Lebensmitteln findet man gesunde Fette und Öle? Was sagen die Etiketten über die Fettqualität aus? Wie viel Fett steckt wirklich im Käse, wie viel in der Wurst und in Nüssen? Wo verbergen sich Omega-6-lastige Öle, wo stecken schlechte Trans-Fette drin? Diese und viele Fragen mehr beantwortet
alltagstauglich der Fett Guide.

Steckbrief des Buches

Heike Lemberger / Ulrike Gonder / Dr. Nicolai Worm
Fett-Guide.
Wie viel Fett ist gesund? Welches Fett für welchen Zweck?
Tabellen mit über 500 Lebensmitteln, bewertet nach ihrem
Fettgehalt und ihrer Fettqualität.
144 Seiten, 4-farbig
ISBN: 978-3-942772-09-9
9,99 Euro (D)
Erscheinungstermin: März 2012

Quelle: das-freelance-team.de

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner