Neue Schulungen für Kinderernährung im Jahr 2012 www.istockphoto.com/fatihhoca
  • 04. Januar 2012
  • Administrator

Neue Schulungen für Kinderernährung im Jahr 2012

Das neue Fortbildungsprogramm des "Forschungsinstitut für Kinderernährung GmbH Dortmund" bietet im Jahr 2012 wieder praxisnahe Seminare rund ums Thema Säuglings- und Kinderernährung an, mit noch stärkerer Themenausrichtung auf die unterschiedlichen Zielgruppen

Expertenwissen aus erster Hand, so lautet die Devise der FKE GmbH, die im kommenden Jahr 2012 ein noch breiteres Spektrum an Seminaren und Fortbildungen anbietet: Von der Ernährung von Schwangeren und Stillenden über die Ernährung von Säuglingen und Kindern bis hin zum Mittagessen in Krippen, Kindertagesstätten, Schulen, immer werden die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Kinderernährung kompetent und praxisbezogen vermittelt. Schwerpunkte in den sogenannten Spezialitäten-Seminaren sind z.B. die Ernährung bei übergewichtigen Kindern sowie die Vermittlung aktueller Forschungsergebnisse des FKE.

Durch diese breite Themenvielfalt wird das Seminar-Programm einer großen Zielgruppe von Multiplikatoren gerecht, so dass Ernährungsfachkräfte, Hebammen, Kinderärzte, Apotheker, Medizinische Fachangestellte, Verbraucherberater, Hauswirtschafts- und pädagogische Fachkräfte aus Schulen und Kindertagesstätten sowie Cateringunternehmen von den ein- und zweitägigen Fortbildungen profitieren können.

Besonderer Wert wird neben der Theorie auf den praktischen Aspekt gelegt, der die Kompetenzen der Teilnehmer trainieren und Raum für kreative Ansätze und den Dialog mit den Referenten schaffen soll. Auch die Bewertung von Fertigprodukten und Convennience ist Teil der Fortbildungen.

Inhaltliche Grundlage aller Seminare sind die vom FKE entwickelten, wissenschaftlich begründeten Präventionskonzepte, die im „Ernährungsplan für das erste Lebensjahr“ und der „Optimierten Mischkost für Kinder und Jugendliche“ praktisch umgesetzt sind. Dabei profitieren die Seminare insbesondere von den aktuellen Erkenntnissen des FKE und der Erfahrung der Experten beim Wissens-Transfer durch die FKE GmbH.

Los geht es im Februar 2012 mit den Themen „Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern“ (04.02.2012) und der „Kinderernährung“ (25.02.2012).

Die Kosten für ein Tages-Seminar liegen inkl. Mwst. bei 139 Euro, bei einem 2-Tage-Seminar bei 239 Euro. Frühbucher zahlen nur jeweils 125 Euro für einen Tag oder 215 Euro für zwei Tage.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Interessierte unter www.fke-do-gmbh.de

Quelle: Pressemitteilung FKE

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner