Studie: Kochen ist beliebteste Haushaltstätigkeit thinkstockphotos.com
  • 10. Mai 2017
  • Redaktion
Essen und Trinken

Studie: Kochen ist beliebteste Haushaltstätigkeit

Der Spaßfaktor bei der Hausarbeit ist einer aktuellen Umfrage zu Folge sehr niedrig – nur auf das Kochen haben die Deutschen wirklich Lust.

66% aller Männer und 65% aller Frauen im Alter von 18 bis 45 Jahren sagen, dass ihnen das Kochen sogar großen Spaß macht. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung von Forsa im Auftrag des Haushaltsexperten Leifheit aus dem April 2017. Dagegen haben nur 13% der Männer und 14% der Frauen Freude am Toilette reinigen, 16% der Männer und 14% der Frauen am Fensterputzen und 17% der Männer bzw. 18% der Frauen am Staubwischen. Übrigens: Frauen erwarten heute von ihren Partnern, dass sie im Haushalt anpacken. Beteiligt sich der Mann nicht, würde sich sogar jede sechste Frau von ihrem Partner trennen.

Die klare Nummer eins in Sachen Spaßfaktor ist also das Kochen. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass beim Kochen Paare kreativ sein können und sich hinterher selbst belohnen. Das Kochen und Essen kann auch gut für die Beziehung sein, denn die Partner verbringen gemeinsam Zeit und können sich dabei unterhalten und Spaß haben.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?