Stromberg: Abschied vom DFB Mike Meyer
  • 31. Januar 2017
  • Redaktion
Nationalmannschaft

Stromberg: Abschied vom DFB

Nach zehn Jahren deutsche Fußballnationalmannschaft und einer goldenen Generation verabschiedet sich Koch und Ernährungscoach Holger Stromberg beim DFB.

Holger Stromberg: "Die vergangenen zehn Jahre der Zusammenarbeit mit der Mannschaft und dem DFB haben mich persönlich unglaublich bereichert. Weit über den Gewinn der Weltmeisterschaft in 2014 in Brasilien hinaus, habe ich durch meine Zeit bei und mit dem DFB Momente erlebt, die ich niemals vergessen und immer in mir tragen werde. In all den Jahren war ich Teil einer sportlichen wie menschlichen über die Maßen intensiven und besonderen „Mission und Vision“, so dass ich jetzt den Raum finden werde, all das Ge- und Erlebte Revue passieren zu lassen, zu verarbeiten und nochmals mit etwas Abstand zu genießen - allem voran aber deutlich mehr Zeit für meine Familie und mich selbst zu haben.

Ich danke ausdrücklich Oliver Bierhoff, Joachim Löw sowie der sportlichen Leitung für diese Chance, für zehn unglaublich tolle Jahre und vor allem auch für das in mich gesetzte und jederzeit spürbare Vertrauen. Ein großer, persönlicher Dank gilt den Kollegen des für mich besten Betreuerstabes der Welt, mit denen ich zahllose wertvolle und wunderschöne Momente wie so manche Herausforderung geteilt habe. Menschen, die mir im Laufe der Jahre ans Herz gewachsen sind und die ich wahrlich vermissen werde. Ich bleibe gefühlt immer ein Teil dieses so besonderen Teams und bin mir sicher, dass weitere große Erfolge der Mannschaft folgen werden.

Apropos Mannschaft: Den Spielern danke ich für ihre Kooperation, ihre Unterstützung und für die Wertschätzung meiner Arbeit. Ich habe mich durch das wachsende Interesse und das Verhalten jedes Einzelnen sowie den offenen Austausch mit der Mannschaft in meinem Tun immer bestätigt gefühlt.

Persönlich würde ich mich natürlich besonders freuen, wenn der DFB auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse den Bereich der sportlergerechten Ernährung weiter ausbauen und in die Zukunft führen würde. In erster Linie möchte ich mich aber in aller Form bedanken und dem gesamten Deutschen Fußball-Bund alles erdenklich Gute für die Zukunft wünschen."
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner