Die Zahl der Woche: 7
  • 17. März 2015
  • Redaktion
Wie kauft Deutschland ein?

Die Zahl der Woche: 7

Jede Woche präsentiert das BMEL interessante Zahlen zu den Themen Ernährung und Landwirtschaft. Diesmal geht es um das Einkaufsverhalten bei Lebensmitteln in Deutschland.
7 Prozent der Deutschen haben bereits Lebensmittel über das Internet gekauft. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Vorreiter in Sachen Lebensmittelkauf über das Internet ist die Gruppe der 40-49 Jährigen, von denen bereits 11 Prozent Erfahrung mit entsprechenden Angeboten gemacht haben. Das Schlusslicht bilden hier die 18-29 Jährigen, von denen lediglich 3 Prozent schon einmal Lebensmittel im Internet erstanden haben.

Besonders häufig kaufen die Deutschen jedoch in Supermärkten ein: 80 Prozent der Befragten gaben an, Lebensmittel fast immer oder häufig aus Supermärkten zu beziehen. Discounter suchen 61 Prozent der Befragten zumindest häufig auf. Lebensmittel aus Bioläden kaufen 12 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher zumindest häufig, bei Befragten mit Abitur oder Hochschulabschluss sind es sogar 24 Prozent.

Quelle: BMEL, TNS Emnid

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner