Die 6. Ski-WM der Gastronomie Teilnehmer der Ski-WM der Gastronomie (2013)
  • 08. Januar 2014
  • Redaktion
Essen und Trinken

Die 6. Ski-WM der Gastronomie

Ischgl und Champagne Laurent-Perrier präsentieren die 6. Ski-WM der Gastronomie: Am 9. und 10. April 2014 treffen Gastronomie und Hotellerie in der Lifestyle-Metropole Ischgl aufeinander. Auch Ski-Promis sind dabei: So erhalten alle Teilnehmer ein spezielles Skirenntraining von ehemaligen Profi-Rennfahrern wie Marc Girardelli. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Die Ski-WM der Gastronomie geht in Runde 6. Nach dem großen Erfolg der Veranstaltung im Jahr 2013 mit 260 Startern aus 12 Nationen findet am 9. und 10. April 2014 nunmehr die 6. Auflage der Ski-WM der Gastronomie in Ischgl statt.

Gastronomen, Hoteliers, Köche, neu: Hotelfachschüler, Barkeeper, Kellner, Sommeliers, Winzer, Gäste und Zulieferer der Gastronomie und Hotellerie messen sich im Riesenslalom in Ischgl und suchen ihre Weltmeister des Jahres 2014. An zwei Wettbewerbstagen treten die Teilnehmer in den Kategorien „Hoteliers, Gastronomen, Köche, Hotelfachschüler und Gäste“ (9.4.) und „Sommeliers, Barkeeper, Kellner und Winzer/Zulieferer“ (10.4.) in jeweils zwei Durchgängen im Riesenslalom gegeneinander an.

Start ist an beiden Tagen um 10.30 Uhr auf der berühmten Idalp in Ischgl. Die Möglichkeit an einer Teamwertung (Hotel, Restaurant oder Spezialteams) teilzunehmen, besteht in diesem Jahr jeweils an beiden Renntagen. Wie im Jahr zuvor wird am Vortag der Rennen ein spezielles Renn-Training für die Teilnehmer angeboten, das von ehemaligen Rennfahrern aus dem Weltcupzirkus durchgeführt wird - unter anderen mit Marc Girardelli.

ski wmOrganisator Thomas Schreiner (re.) mit Gewinner Thomas Egger (2013)Sportliches Highlight der letzten Jahre war zweifelsohne die zweimalige Laufbestzeit von Ex-Ski-Weltmeister Michael Walchhofer, Hotelier aus Zauchensee, der sich somit auch in die Liste Ski-Weltmeister der Gastronomie eintrug. Aber auch der Auftritt von Neu-Gastronom Jürgen Drews sowohl auf der Piste als auch abends in der Trofana Arena begeisterte die zahlreichen Zuschauer an der Piste und 600 Fans am Abend in der Arena. Die Teilnahmegebühr beträgt für Einzelstarter 20 Euro und für Mannschaften 30 Euro. Die Anmeldung erfolgt unter www.ski-wm-der-gastronomie.de oder www.ischgl.com. Anmeldeschluss ist der 1. April 2014.

Skifahren, wo die Weltstars auftreten

Im Eventbereich auf der Idalp, wo drei Wochen später Robbie Williams seine Songs beim Top of the Mountain Konzert zum Besten geben wird, wird die Palux-Showküche wiederum erneut die perfekte Kulisse für tolle Präsentationen und Verkostungen bieten. Die berühmte Ischgler Après-Ski Szene lädt alle Teilnehmer und deren Begleiter auch 2014 wieder zum Feiern ein. Im Rahmen eines Gipfeltreffens der Gastronomie versteht sich diese weltweit einzigartige Veranstaltung als internationales Kommunikationsforum der Gastronomie- und Hotelbranche.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner