Kölner Köche zaubern Genuss-Trends aus Topf und Pfanne eat&STYLE
  • 14. November 2013
  • Redaktion

Kölner Köche zaubern Genuss-Trends aus Topf und Pfanne

Edel-Häppchen entführen Messe-Besucher in Köln am Wochenende auf eine kulinarische Reise.

Ob ein Steak-Sandwich aus dem Spitzen-Restaurant Vintage, das kölsche FC Aufstiegsrisotto Rut-Wiess von „Sir Otto“ oder das Lachsfilet nach der Gravlax-Methode in Ouzo aus dem Hause Elia – in der Gourmet-Kitchen der eat&STYLE 2013 schicken Kölner Spitzen-Köche die Messe-Besucher auf eine kulinarische Reise.

eatandstyleneuDamit sorgen die Vertreter dreier Kölner Gastronomien für gehörig Abwechslung. Angefangen mit den Kreationen aus der Küche des Edel-Restaurants Vintage (Kap am Südkai) dürfen sich interessierte Genießer neben dem Steaksandwich auch auf das Spicy Süßkartoffel-Süppchen samt Ingwergarnele freuen oder auf das Tuna Tataki mit Avocado-Mango-Salat.

Ungewöhnlich kölsch hingegen kocht Markus Kremer alias Sir Otto. So gibt es Kölsch-Kürbis-Bratwurst-Risotto oder das FC Aufstiegsrisotto. Aber auch zart-würzige Varianten wie Riesling-Lauch-Risotto mit Speck und Safran-Risotto mit Lakritze stehen auf der Speisekarte.

Für griechische Nouvelle Cuisine abseits des typisch Deftigen steht das junge hellenische Restaurant Elia (Bachemer Straße 236). Dessen Koch präsentiert Lachsfilet, Jakobsmuschel mit Avocadopüree und Schweinebauch (Schwäbisch-Hällisch) mit traditioneller Fava.

Und das Highlight: Aufgrund der Preise zwischen vier bis zehn Euro für eine Portion können eat&STYLE-Besucher in der Gourmet-Kitchen mit bestem Gewissen gleich mehrere trendige Edel-Häppchen der Kölner Köche genießen.

Zum achten Mal verwandelt die Messe eat&STYLE Köln in eine wahre Genussmetropole. Vom 15. bis zum 17. November 2013 bekommen Genießer und Hobbyköche in Halle 6 der Koelnmesse einen weitgefächerten Einblick in die Bandbreite der modernen Küche sowie des guten Essens und können sich mit den neuesten Trends der Tischkultur vertraut machen.

Weitere Informationen zur eat&STYLE, zu allen Standorten und dem vielfältigen Rahmenprogramm stehen immer aktuell auf www.eat-and-style.de sowie auf www.facebook.com/eat.and.style.foodfestival.

Hier geht es zu einem Interview mit Nelson Müller, der in Köln ebenfalls auf der eat&STYLE kochen wird.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner