Gourmet-Grill-Kurs im Philipp Soldan Die Sonne Frankenberg
  • 07. Juni 2011
  • Sandra Wachaja

Gourmet-Grill-Kurs im Philipp Soldan

Denken Sie, Grillen wäre nichts für Gourmets? Dann sind Sie auf dem Holzweg. Das Gourmet-Restaurant des Hotels „Die Sonne Frankenberg“ in Frankenberg/Eder liefert den Beweis. In einem Gourmet-Grill-Kurs am 3. Juli zeigt Sternekoch Florian Hartmann den Teilnehmern, wie man auch für Feinschmecker genau das richtige auf dem Grill zaubern kann.

Die Grillsaison ist bereits im Gange – auch für Feinschmecker und Gourmets. Beim Kochkurs „Gourmet-Grillen“ am 3. Juli verrät Sternekoch Florian Hartmann seine Profi-Tricks. Gegrillt werden drei der edelsten Fleischsorten, die es gibt: Steaks vom Wagyu-Rind, exotisches Straußenfilet und American Beef. Außerdem wird den Teilnehmern gezeigt, wie man ganze Fische auf dem Grill zubereitet und wie man sie richtig räuchert. Der Kurs beginnt um 14.00 Uhr und kostet 149 Euro pro Person.

Sonstige Schmankerl

Das „Philipp Soldan“ hat neben dem Gourmet-Grillkurs noch andere Aktionen zu bieten. Noch bis einschließlich 11. Juni können die Gäste mit dem Menü „Über den Dächern von Frankenberg“  auf der Sonnenterasse ihr Lieblingsessen bei einem Glas Wein, mit Blick über die Altstadt, genießen. Vom 4. bis 16. Juli  serviert das Restaurant-Team in einem Fünf-Gänge-Menü zwischen den warmen Speisen kulinarische Abkühlungen, wie beispielsweise Rinderfilet mit Eis von der Cherrytomate. Ab 16. August präsentiert sich das „Philipp Soldan“ dann mit einer neuen Speisekarte voller kulinarischer Ideen.

Über das „Philipp Soldan“

Chefkoch Florian Hartmann und sein Team bekochen ihre Gäste mit dem „Modern European“-Stil und bieten damit mediterrane und französische Küche. Der Sternekoch probiert gerne einmal außergewöhnliche Zutaten aus und steht dadurch für exquisite Genüsse und kulinarische Vielfalt. Eine sehr umfangreiche Weinkarte rundet das Angebot des „Philipp Soldan“ an. Im vergangenen Jahr wurde das Restaurant mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Über Sternekoch Florian Hartmann

Nachdem er sein Abitur gemacht und seinen Zivildienst abgeleistet hatte, absolvierte Küchenchef Florian Hartmann seine Ausbildung in einem der renommiertesten Hotels in Deutschland, in der Traube Tonbach. Seitdem hat der 31-jährige in verschiedenen Sternerestaurants gekocht. Unter anderem im Gourmetrestaurant Foliage im Mandarin Oriental Hotel London und im Tafelhaus in Hamburg.
Weitere Informationen zu Restaurant und Hotel finden Sie unter www.sonne-frankenberg.de

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner