Die Zahl der Woche: 1339 www.thinkstock.de
  • 30. April 2013
  • Redaktion

Die Zahl der Woche: 1339

Jede Woche präsentiert das BMELV interessante Zahlen zu den Themen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Diese Woche ist es die 1339.

1339 Brauereien haben 2012 in Deutschland über 5000 verschiedene Biersorten hergestellt. Mit 622 Brauereien beherbergt Bayern mit Abstand die meisten Betriebe. Es folgen Baden-Württemberg (185 Brauereien) und Nordrhein-Westfalen (138 Brauereien). Die Anzahl der Brauereien ist in den vergangenen fünf Jahren sogar leicht gestiegen: Seit 2008 sind elf neue Brauereien dazugekommen. Im selben Zeitraum ist der Bierkonsum der Verbraucher in Deutschland jedoch zurückgegangen. Trank im Schnitt jeder Deutsche im Jahr 2008 noch über 111 Liter Bier im Jahr, waren es 2012 noch rund 105 Liter.

Deutsches Bier wird seit fast 500 Jahren nach dem weltweit bekannten Reinheitsgebot hergestellt, das der bayerische Herzog Heinrich IV. am 23. April 1516 in Ingolstadt erlassen hatte. An diesem Tag feiern deshalb Brauereien alljährlich auch den „Tag des Bieres“.

Quelle: Statistisches Bundesamt, Branchenangaben


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
 

Die Redaktion empfiehlt

  • 1
  • 2

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner