Backrezept: Überraschungsmuffins mit süßem Geheimnis LV Milch NRW
Süßes für die Winterzeit

Backrezept: Überraschungsmuffins mit süßem Geheimnis

Wir haben ein tolles Backrezept auf Lager: Überraschungsmuffins – die ein süßes Geheimnis beinhalten.

Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen fallen. Bald steht die kalte Jahreszeit vor der Tür. Dies ist jedoch kein Grund, den Kopf hängen zu lassen. Denn kalte, nasse Herbst- und Wintertage geben auch Anlass für das „Sich-zu-Hause-gemütlich-machen“ mit allem, was dazu gehört, wie das Einkuscheln in eine warme Decke, das Lesen eines guten Buches, Kerzenlicht und, und, und. Gekrönt wird das Ganze durch süße Winter-Leckereien, die für eine wohlige Wärme von innen sorgen. #Milchtrinker stellt ein Rezept vor, das den Gaumen verwöhnen und das sich ganz einfach und schnell zubereiten lässt.

Überraschungsmuffins

Zutaten (für zwölf Stück)
2 Eier
100 g Zucker
80 g Butter
300 ml Buttermilch
200 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln
3 EL Kakao
3 EL Backpulver
12 „Überraschungen“, z. B. Nüsse, Rosinen, Mandeln, Toffifee etc.

Zubereitungszeit: 15 Min.
Backzeit: 20 Min.

Zubereitung

Zunächst die Butter bei niedriger Temperatur schmelzen. Eier, Zucker, geschmolzene Butter und Buttermilch danach gut verquirlen. Anschließend Mehl, Mandeln, Kakao und Backpulver miteinander vermischen und unter die cremig-flüssige Masse rühren. Den Teig in Muffin-Förmchen füllen (ca. 12 Stück) und in die Mitte des Teiges die „Überraschung“ drücken.
Muffins bei 160°C im Backofen ca. 20 Minuten backen.

Guten Appetit!
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?