Urlaubsrezept aus Österreich: Salzburger Nockerl Das Kronthaler

Urlaubsrezept aus Österreich: Salzburger Nockerl

Das traditionsreiche Rezept für die Salzburger Nockerl stammt aus den Rezeptbüchern des Hotels Das Kronthaler am Tiroler Achensee.

Zutaten (für 2 Personen)

5 Eiweiß
30 g Zucker
20 g Mehl gesiebt
3 Eigelb
Zitronenabrieb
Vanillemark
Prise Salz
2 EL Preiselbeeren
Puderzucker
Rum

Zubereitung

Den Backofen auf 200 bis 220 °C (Umluft) vorheizen.

Eine Backform buttern, Preiselbeeren in die Mitte geben und mit Rum beträufeln.

Eiweiß mit einer Prise Salz anschlagen, Zucker hinzugeben und zu steifem Schnee schlagen.

Eigelb, Zitronenabrieb, Vanillezucker vermengen. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterheben

Aus der fertigen Masse mit einer Teigkarte Nocken abstechen und auf die Preiselbeeren geben.

Auf mittlerer Schiene 10 – 12 Minuten backen.

Die noch heißen Nocken mit Puderzucker bestreuen, frisch servieren und genießen!

Guten Appetit!

Das Alpine Lifestyle Hotel DAS KRONTHALER****S liegt in zwischen Österreichs größtem Naturpark Karwendel und dem Rofangebirge. Im Sommer ist das Hotel Ausgangspunkt für Wanderungen, Klettersteig- und Mountainbike-Touren, der Achensee lockt mit vielen erfrischenden Wassersportarten. Im Winter lautet das Motto „Ski in, Ski out“. Das SPA- und Beautycenter natur[e].spa.BOXX erstreckt sich auf insgesamt 2.500 Quadratmetern mit beheiztem Indoor- und Outdoor-Pool, drei unterschiedlichen Themensaunen, Cardio-Fitness-Raum, dem speziell designten Personal Training Outdoor Parcours auf der Dachterrasse des SPA-Bereichs.

salzburger nockerl rezept
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?