Rezept: Apfelküchle 5 am Tag - Lisa Nieschlag
Rezepttipp zur Apfelzeit

Rezept: Apfelküchle

Pünktlich zur Apfelzeit präsentieren wir ein leckeres Apfelrezept. Apfelküchle mit ein paar Spritzern Weißwein.

Zutaten (für 4 Personen)

4 - 5 Äpfel
150 g Mehl
2 Eier
200 ml Milch
2 - 3 EL trockener Weißwein
1 Prise Salz
ca. 100 g Butterschmalz
2 - 3 EL Zimtzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Den Backofen auf 80°C Umluft vorheizen. Die Äpfel schälen, das Kernhaus ausstechen und die Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Mehl mit den Eiern, der Milch, dem Wein und einer Prise Salz zu einem eher dickflüssigen Teig verquirlen.

Etwas Schmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelringe durch den Teig ziehen und im heißen Fett bei mittlerer Temperatur unter Wenden 5-7 Minuten goldbraun ausbacken. Anschließend auf einen Teller mit Küchenkrepp legen und im Ofen warmhalten. Die übrigen Apfelküchle ebenso nach und nach in Butterschmalz ausbacken und auf Küchenpapier entfetten. Zum Servieren mit Zimtzucker bestreuen.

Guten Appetit!
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?