Klassischer Waffelteig thinkstockphotos.com
Rezept

Klassischer Waffelteig

Waffelteig ist einfach zu machen und sogar vielseitig einsetzbar. Wir haben hier ein ganz klassisches Rezept, mit dem die Waffeln garantiert gelingen.

Waffeln haben eine lange Tradition und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit bei Jung und Alt. Einmal gebacken, lassen sich Waffeln mit wenigen Zutaten verfeinern und eignen sich dadurch als Snack zu jeder Tageszeit. Egal also, ob Sie die Waffeln nur mit Puderzucker und Zimt, mit Schlagsahne sowie gerösteten Nüssen, Mandeln oder aber mit frischen Früchten verfeinern, der folgende Waffelteig ist eine tolle Basis dafür.

Zutaten für den Waffelteig (für mindestens 10 dünne Waffeln)

250 g Mehl
100 g Zucker
125 g Margarine
3 Eier
250 ml Milch
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung

Alle Zutaten in eine ausreichend große Schüssel geben und einige Minuten lang mit einem Handmixer zu einem homogenen Teig rühren.

Anschließend das Waffeleisen aufheizen und die Waffeln nacheinander darin backen.

Nun die Waffeln nach Wunsch mit den oben genannten Zutaten verfeinern.

Guten Appetit!

Übrigens: Dieser Waffelteig eignet sich sogar, um typisch amerikanische Pancakes herzustellen. Dafür einfach einen halben Schöpflöffel des Teigs in eine Pfanne geben, so lange bei mittlerer Hitze backen, bis sich oben Blasen bilden, dann wenden und kurz zu Ende backen. Diese Pfannkuchen können Sie dann ganz klassisch mit Ahornsirup süßen oder aber mit Blaubeeren, Sahne und Puderzucker genießen.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?