Rheingauer Spundekäs à la Traudl pixaby
Rheingauer Spundekäs vom Weingut Muno

Rheingauer Spundekäs à la Traudl

In der Weinregion Rheingau werden Geselligkeit und Genuss großgeschrieben. In zahlreichen Straußwirtschaften kommen daher neben dem vorzüglichen Riesling von hier auch traditionelle Speisen auf den Tisch, die gute Laune machen. Bestes Beispiel ist der Rheingauer „Spundekäs“, der zu gutem Bauernbrot oder Brezel gegessen wird. Wir präsentieren das Spundekäs-Rezept von Traudl Muno vom Weingut Muno in Lorch.

Zutaten für eine Schüssel Spundekäs

200 g Butter
250 g Quark
600 g Frischkäse
1 kleine Zwiebel
Salz, Pfeffer, Muskat, Rosenpaprika
250 g Sahne

Zubereitung des Spundekäs

Zunächst die Butter schaumig rühren. Anschließend den Quark und den Frischkäse hinzugeben. Die Zwiebel fein hacken und alles miteinander verrühren.

Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Rosenpaprika würzen.

Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Anschließend gut kühlen.

Zum Servieren können Sie den Spundekäs beispielsweise mit frischen Frühlingszwiebeln garnieren.

Guten Appetit!

Weitere Informationen: www.weingut-muno.de

Und so oder ähnlich sollte der Spundekäs aussehen:

spundekaes rezept


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team