Rezept: Tassenkuchen mit Joghurt und Himbeeren UFOP
Rezeptidee

Rezept: Tassenkuchen mit Joghurt und Himbeeren

Wenn Sie Appetit auf ein leckeres Stück Kuchen verspüren, aber keine Lust haben, den Backofen anzuwerfen, haben wir eine Lösung für Sie: Tassenkuchen. Er lässt sich schnell in der Mikrowelle zubereiten. Hier ist das passende Rezept für Tassenkuchen.

Zutaten (4 Portionen)

15 g weiche Butter zum Ausstreichen
60 g Zucker
2 Eier (M)
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
60 ml Rapsöl
30 g Vollmilch- Joghurt
90 g Mehl
1 TL Backpulver
70 g Himbeeren (frisch oder Tiefkühl-Ware)
40 g weiße Schokodrops

Zubereitung

Vier Tassen mit weicher Butter ausstreichen und mit insgesamt 10 g Zucker ausstreuen.

Mehl mit Backpulver mischen.

Die Eier mit dem restlichen Zucker und Vanillezucker 5 Minuten schaumig schlagen, dann erst Rapsöl sowie Joghurt und zum Schluss die Mehlmischung unterrühren.

Himbeeren sowie Schokolade unterheben und in den Tassen verteilen.

Die Tassen nacheinander jeweils 1,5 bis 2 Minuten bei 800 Watt in der Mikrowelle garen.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?