Die einfachste Tomatensoße der Welt www.thinkstockphotos.de -- Ganz einfach: Tomatensoße
Tomatensoße leicht gemacht

Die einfachste Tomatensoße der Welt

Den folgenden Text als Rezept zu bezeichnen, ist fast schon ein wenig zu viel des Guten. Dabei handelt es sich um die Zubereitung der einfachsten Tomatensoße der Welt – die noch dazu unheimlich lecker ist. Das genügsame Rezept kommt mit Tomaten, Zwiebeln und Butter aus und stammt aus der Feder von Marcella Hazan – einer italienisch-amerikanischen Kochbuchautorin, die die italienische Küche in den USA einst salonfähig machte.

Zutaten (für 4 Personen)

Tomatensosse einfachEine der vier Zutaten für die Tomatensoße: Butter500 g Dosentomaten
75 g Butter
1 mittelgroße Zwiebel
Salz
450 bis 700 g Pasta
Frisch geriebener Parmigiano Reggiano

Zubereitung der einfachsten Tomatensoße

Die Dosentomaten, Butter, die Zwiebel (geschält und im Ganzen) und Salz in einen Topf geben und offen für 45 Minuten vor sich hin köcheln lassen, bis sich das Fett von der Tomatensoße leicht absetzt.

tomatensosse rezept hazanZum Schluss die Zwiebel herausnehmen, abschmecken, mit der Pasta servieren und den Parmesan darüber reiben.

Guten Appetit!

Das Rezept stammt aus dem Buch „Die klassische italienische Küche“ von Marcella Hazan. Sie empfiehlt zu dieser einfachen und sehr rein schmeckenden Tomatensoße Kartoffelgnocchi oder die Pastaformen Spaghetti, Penne oder Rigatoni. Die fertige Soße kann auch eingefroren werden, allerdings muss die Zwiebel zuvor entfernt werden.

Diese Tomatensoße kann übrigens auch als Pizzasoße verwendet werden.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team