Rezept: Strawberry-Cheesecake www.thinkstockphotos.de
Richtig lecker!

Rezept: Strawberry-Cheesecake

Den sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen: Strawberry-Cheesecake. Das Rezept zum Ausprobieren:

Zutaten (für eine Kuchenform)

Für den Boden:
- 150 g Butterkekse
- 80 g Butter
- eine Prise Salz

Für die Frischkäsemasse:
- 3 Eier
- 100 g Zucker
- 125 ml Saure Sahne
- 800 g Frischkäse

Für die Erdbeersauce:
-  ca. 250 g Erdbeermarmelade (nach Belieben können auch frische oder gefrorene Früchte mit etwas Zucker verwendet werden)

Zubereitung

1.    Die Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben und mithilfe einer Teigrolle oder einem schweren Gegenstand zerkrümeln (oder die Kekse mit einem Stab-Mixer zerkleinern).

2.    Die Butter schmelzen und anschließend mit den zerkrümelten Keksen vermischen.

3.    Die Keksmasse in eine Springform füllen und festdrücken, sodass der Boden gleichmäßig bedeckt ist.

4.    In einem Topf die Erdbeermarmelade kurz aufwärmen, sodass eine flüssige Konsistenz entsteht.

5.    Den Backofen auf 160 °C vorheizen.

6.    Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Dann den Frischkäse und die Saure Sahne hinzufügen und alles gut vermischen.

7.    Die Hälfte der Frischkäsemasse auf den vorbereiteten Kuchenboden geben und gleichmäßig verteilen. Etwa die Hälfte der Erdbeermischung darauf geben und dann den Rest der Frischkäsemasse darüber verteilen.

8.    Jetzt wieder die Erdbeersauce auf den Kuchen geben und nach Belieben mit einer Gabel marmorieren.

9.    Den Kuchen für etwa 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team