Hausgemachte Erdbeer-Rhabarber-Limonade www.thinkstockphotos.de
Rezept: Sommerlimonade

Hausgemachte Erdbeer-Rhabarber-Limonade

Genau die richtige Erfrischung für heiße Sommertage ist eine hausgemachte Limonade mit frischen Sommerfrüchten. So kann man sich den Sommerdrink Erdbeer-Rhabarber-Limonade ganz leicht selbst mixen.

Zutaten für die Erdbeer-Rhabarber-Limonade

250 ml Rhabarbersirup
100 ml frischen Zitronensaft
100 ml Bio-Apfelsaft
5 frische
pürierte Erdbeeren
einen Zweig frische Minze

Zubereitung der Erdbeer-Rhabarber-Limonade

Den Rhabarbersirup mit dem Zitronensaft und dem Apfelsaft mischen, dann die pürierten Erdbeeren dazu geben und alles gleichmäßig verrühren.

Anschließend mit dem Minze-Zweig in eine Flasche füllen. Der Ansatz ist gekühlt 2 Tage haltbar und reicht für ca. vier große Gläser Limonade.

Zum Servieren die Gläser mit reichlich Eiswürfeln füllen und mit dem Limonaden-Ansatz und der gleichen Menge Sprudelwasser aufspritzen.

Garniert mit Erdbeerscheiben und frischer Minze ist dieser Sommerdrink der perfekte, alkoholfreie Sundowner oder ein erfrischendes Apéritifgetränk auf der Grillparty.

Das Rezept stammt von Küchenchef Thomas Forster und seinem Stellvertreter Christoph Ziesel von Dahlmann Catering in München.

Noch nicht genug von Rhabarber? Hier geht es zum Rezept für Rhabarberkuchen.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?