Rezept: Vichy-Karotten www.thinkstock.de
Möhren und Mineralwasser

Rezept: Vichy-Karotten

Vichy-Karotten sind ein einfache aber sehr leckere Beilage. Wie leicht Vichy-Karotten zuzubereiten sind, erfahren Sie im Rezept:

Zutaten (für 4 Portionen)

    1 Zwiebel, fein gewürfelt
    2 EL Butter
    6-8 Karotten
    Zucker
    Salz
    Pfeffer
    Mineralwasser
    Petersilie

Zubereitung der Vichy-Karotten

Zunächst die Karotten schälen und in halbe oder ganze Scheiben schneiden. Nicht zu dünn, da sie nach dem garen noch Biss haben sollen.

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und in der Butter glasig dünsten. Etwas Zucker hinzu geben und ohne dass er karamellisiert mitdünsten.

Anschließend die Karotten dazugeben und salzen. Mit ein wenig Mineralwasser angießen und die Karotten in diesem Fond auf Biss garen.

Zum Schluss noch mit Pfeffer und Salz abschmecken und etwas Petersilie hinzugeben.

Guten Apptetit!

Tipp: Nach Belieben können die Vichy-Karotten noch mit Sesamsamen garniert werden.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team