Tapa-Rezept: Brotsalat mit Sardelle, Olivenölgelee und Manchego Koch des Jahres/ Melanie Bauer Photodesign
Essen und Trinken

Tapa-Rezept: Brotsalat mit Sardelle, Olivenölgelee und Manchego

Das Tapa-Rezept von Fabio Winkelhofer, dem Gewinner des „Olivenöle aus Spanien Tapas-Wettbewerb“ im Rahmen des Finales von Koch des Jahres 2013. Brotsalat mit Sardelle, Olivenölgelee und Manchego.

Für den Tomatensud:

Zutaten:
3 Stk. Tomaten, 1 Knoblauchzehe, Salz, Zucker, 3 Blatt Basilikum, Tomatenessig, 0,1g Xanthan, ein großer Schuss spanisches Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten mixen, abschmecken, mit einem Superbag oder Etamin filtern und in ein kleines Schälchen füllen.

Brotsalat:

Zutaten:
1 EL Tomaten in Würfel geschnitten, 1 EL Gurken in Würfel geschnitten, 1 EL Kapern, Oliven und Sardellen gehackt,
1 Scheibe Olivenbrot in Würfel geschnitten, Tomatenessig, Basilikum, Salz, Pfeffer, Zucker, ein großer Schuss spanisches Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten vermischen und marinieren, abschmecken und in der Mitte des Tomatensudes platzieren.

Olivenöl-Manchegoschaum:

Zutaten:
50g Manchego, 150g spanisches Olivenöl, 150g Tomatensud, 50g Obers,1g Xanthan

Zubereitung:
fabio winklhoferFabio WinkelhoferAlle Zutaten zusammen aufkochen, mixen, durch ein Sieb filtern und in einen Isi-Thermowip füllen, 2 Kapseln eindrehen, den Schaum auf dem Brotsalat dressieren.

Olivenölgelee:

Zutaten:
150g spanisches Olivenöl, 3 Blatt Gelatine, 50g Tomatensud

Zubereitung:
Tomatensud mit Xanthan aufkochen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen, das Olivenöl mit einem Schneebesen in den Sud mischen, kaltstellen und in Würfel schneiden.

Crostini:

Zutaten:
6 Scheiben schwarzes Olivenbrot, 6 Spalten getrocknete Tomaten, 6 Stk. schwarze Oliven, 6 Gurkenstückchen, 6 Stk. Sardellenfilets, 6 Scheiben getrocknete Tomatenfilets, 6 Scheiben halb kandierte Zitronen, Basilikumblätter, Avocadocreme, Olivenölgeleewürfel

Zubereitung:
Das Brot in spanischem Olivenöl knusprig braten und mit den restlichen Zutaten belegen.

Avocadocreme:

Zutaten:
1 Stk. Avocado, Zitrone, Knoblauchöl, Piment D’Espelettes, Zitronensaft, Salz, ein großer Schuss spanisches Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten mixen, abschmecken und in einen Spritzsack füllen und anrichten.

Guten Appetit!

Hier erfahren Sie, wer Anuga Koch des Jahres 2013 wurde
Mehr zum Wettbewerb: "Olivenöle aus Spanien" Tapas-Wettbewerb


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?