Rezept: Arroz con Pollo
Essen und Trinken

Rezept: Arroz con Pollo

Das in Südamerika beliebte „Arroz con Pollo“ (Hühnchen mit Reis) ist ein einfaches Gericht und wird deshalb gerne für Partys oder besondere Anlässe mit vielen Gästen gekocht. Das Rezept:

Zutaten (für einen großen Topf)

500 g Hähnchenbrust
300 g Wiener oder Salami
500 g Langkorn Reis
500 g Buschbohnen
500 g Erbsen
3 Karotten
1 rote Paprika
2 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
2 Tassen Wasser
Salz

Zubereitung

Hühnchen in Würfel schneiden, Zwiebel reiben und Knoblauch klein schneiden. Dann die Zwiebel und den Knoblauch dünsten.

Danach das Hühnchen und die Wurst hinzufügen und mit Salz würzen.

Nachdem das Hühnchen durch ist, die Buschbohnen, Erbsen, Karotten, Paprika hinzufügen und nochmals mit Salz abschmecken.

Das Gemüse garen und schließlich den ungekochten Reis hinzufügen.

Als letztes das Wasser hinzufügen, Deckel drauf und bei niedriger Temperatur ungefähr 45 Minuten kochen lassen.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team