Montadito-Rezepte thinkstockphotos.de
Essen und Trinken

Montadito-Rezepte

Zwei einfache Montadito-Rezepte: Montadito mit Käse und Räucherlachs und Montadito mit Paprika und Thunfisch.

Montadito Käse und Räucherlachs

lachsZutaten:
Baguette
Junger Camembert oder Brie
Räucherlachs
Ei oder schwarze Oliven
selbstgemachte Majonäse

Zubereitung:
Die Baguette-Scheiben dünn mit der Majonäse bestreichen und mit je einer Scheibe Käse und einer Scheibe Lachs belegen.

Anschließend mit einer Scheibe Ei oder Olive garnieren.

Guten Appetit!

Montadito mit Paprika und Thunfisch

Zutaten:
Baguette
4 Paprikaschoten rot
1 Gemüsezwiebel (in Ringe geschnitten)
Olivenöl
eventuell Zucker
Thunfisch in Olivenöl
schwarze Oliven

Zubereitung:
Die Paprika entkernen und im Ofen anrösten bis die Haut Blasen bekommt.

Die Paprika abkühlen lassen, die Haut abziehen und anschließend in Streifen schneiden.

Zwiebeln in Öl glasig dünsten, die Paprikastreifen hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Zauberstab pürieren.

Die Paste auf Baguette-Scheiben anrichten und mit dem abgetropften Thunfisch belegen.

Zum Schluss mit einer schwarzen Olive dekorieren.

Guten Appetit!

Weitere Montadito-Ideen
Montaditos kann man mit allem möglichen belegen und somit schnell eine schöne Platte mit gemischten Häppchen zubereiten. Zum Beispiel mit einem Stück Tortilla, mit spanischen Serrano-Schinken, mit gebratener Chorizo, mit verschiedenen Fischfilets oder aber mit Guacamole und einer Garnele garniert.

Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte der Montaditos

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team