Rezept: Handkäs-Carpaccio auf Schmand-Salsa Mirko Reeh @ two4food

Rezept: Handkäs-Carpaccio auf Schmand-Salsa

Fernsehkoch Mirko Reeh präsentiert heute eine Spezialität aus seiner Heimat Hessen: Handkäs. Der Name des Käses stammt von der ursprünglichen Herstellungsweise, bei der der Käse mit der Hand geformt wurde. Hier findet ihr ein leckeres und ausgefallenes Rezept Handkäs-Carpaccio auf Schmand-Salsa.

Rezept: Handkäs- Carpaccio mit Schmand-Salsa

Zubereitungsdauer: 30 Minuten

Zutaten (für 4 Personen)       

4 Handkäsescheiben
1 Gurke
2 rote Zwiebeln
1 kleine Chilischote
10 Minze Blätter
150 g Schmand
8 EL weißer Essig
8 EL neutrales Öl
1 Kerbelzweig
Salz & Pfeffer       

Zubereitung

Gurke halbieren, entkernen und in sehr feine, kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Chilischote ebenfalls sehr klein schneiden, sowie die Minze fein hacken. Alles zusammen mit dem Essig, dem Öl und dem Schmand gut vermengen. Dann einige Minuten ziehen lassen und Mit Pfeffer und Salz würzen.

Den Handkäs in dünne Scheiben schneiden, dann die Salsa oben drauf geben und mit Kerbel verzieren.

Mirko Reeh wünscht guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team