Wintergemüse-Eintopf mit Prager Schinken – Kochen mit AMC AMC
Essen und Trinken

Wintergemüse-Eintopf mit Prager Schinken – Kochen mit AMC

Haben sie schon einmal mit Produkten von AMC gekocht? Spitzenkoch Markus Buchholz präsentiert die Kochsysteme, die Energieverbrauch und den Einsatz von Fett beim Kochen reduzieren sollen. Seine Rezepte stellt worlds of food vor: Eintopf von Wintergemüse und Kartoffeln mit Prager Schinken.

buchholz
Beim Kochen in zu viel Wasser wird Gemüse meist ausgelaugt und verliert an Farbe. Das bedeutet vor allem, dass wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Pflanzenwirkstoffe aus dem Gargut „herausgekocht“ werden. Spitzenkoch Markus Buchholz (im Bild) präsentierte bei einer Kochshow in München, wie man das womöglich vermeiden kann. Bei der Vorführung der Töpfe und Pfannen der Firma AMC kochte er ein Drei-Gang-Menü, dessen Rezepte wir nun bei worlds of food vorstellen:




-    Eintopf von Wintergemüse und Kartoffeln mit Prager Schinken.
-    Rehmedaillons mit Kartoffel-Gemüse-Kohlroulade
-    Pancakes mit Zwetschgenragout

amcDie Töpfe von AMC bilden durch ihren dicht schließenden Deckel ein geschlossenes System, bei dem wenig bis gar kein Wasser und Öl ausreicht, um das Essen zu garen. Die Zutaten garen praktisch im eigenen Saft. Mit dieser Garmethode lässt sich zudem auch Energie sparen, kann man die Herdplatte doch, ist sie einmal erhitzt, schnell wieder herunterdrehen. Dafür ist im Deckel der Töpfe eine Anzeige integriert, die angibt, wann die richtige Gartemperatur erreicht ist und der Herd auf niedrige Stufe gestellt werden kann.

Das folgende Rezept ist für das Kochen mit der neuen AMC-Serie ausgelegt, die Zutaten eignen sich aber auch, um in herkömmlichen Töpfen gekocht zu werden.

Rezept: Eintopf von Wintergemüse und Kartoffeln mit Prager Schinken

Für 4 Personen
100 g Petersilienwurzel
100 g Karotten
200 g Kartoffeln
100 g Weißkohl
80 g Zwiebeln
100 g Lauch
800 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
Muskat
200 g Prager Schinken
1/2 Bund Kerbel

Zubereitung
1.    Petersilienwurzel, Karotten und Kartoffeln schälen und gleichmäßig würfeln. Zwiebeln ebenfalls schälen und fein würfeln.

2.    Lauch und Kohl in Streifen schneiden. Alles zusammen mit Brühe in einen Topf (AMC: Einheit 20 cm 4,0 l) geben und würzen.

3.    Einen Secuquick softline 20 cm (Schnellgarer) aufsetzen und verschließen. Auf höchster Stufe bis zum ersten Turbofenster aufheizen und auf niedriger Stufe ca. 4 Minuten druckgaren.

4.    Secuquick nach Ablauf der Garzeit drucklos machen. Schinken würfeln, zum Eintopf geben und nochmals aufkochen lassen. Abschmecken und mit Kerbel garniert servieren.

Guten Appetit!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team