Rezepte
Der Beitrag der Zwei-Sterne-Köchin Tanja Grandits (Restaurant Stucki, Basel) zum Kulinarischen Jakobsweg 2016. Ein Rote Bete Risotto mit Ziegenkäse, das schon farblich Grandits Handschrift trägt.…
Bobby Bräuers Beitrag zum Kulinarischen Jakobsweg 2016. Der Münchner Zwei-Sterne-Koch, der eigentlich das EssZimmer in der Münchner BMW-Welt führt, kochte auf der Niederelbehütte in Kappl…
Der Beitrag des englischen Spitzenkochs Stephen Crane zum Kulinarischen Jakobsweg 2016. Sein Rezept: Geschmorte Schweinebäckchen auf Alm-Käse-Püree, Apfel-, Sellerie- und Wildkräutersalat.
Der Beitrag von Josef Steffner aus dem Mesnerhaus in Mauterndorf zum Kulinarischen Jakobsweg 2016:  Eachtling | Alm Weide Schwein | Flechte | Tauernroggen | Sauerkraut.
Viki Geunes Beitrag zum Kulinarischen Jakobsweg 2016: Rostbraten vom Rind mit Sellerie-Risoni, Pfifferlingen und wilden Kräutern. Der belgische Autodidakt wurde in seinem Restaurant 't ZILTE…
Mit Rezepten für ausgefallene Street-Food-Variationen im Gepäck, tourte Stefan Wiertz diesen Sommer mit dem Telekom Campus Cooking-Foodtruck durch Deutschland. Der kulinarische Roadtrip führte den Starkoch…
Wir haben das Rezept für Zimtschnecken aus dem gleichnamigen New Yorker Food Truck „Cinnamon Snail“.
Sommersuppen auf der Basis von Gemüse und Kräutern sind genau das Richtige für heiße Tage. An diesen verliert der Körper durch Schwitzen viele lebensnotwendige Mineralstoffe.…
Unser guter alter Grünkohl erlebt derzeit auch in den USA einen ungeahnten Aufschwung. Wegen seines hohen Vitamin C- und Kalziumgehalts als Superfood gefeiert, findet der…
Die Naturverbundenheit der beiden Spitzenköche Rudolf und Karl Obauer vom Hotel Obauer in Werfen, Österreich, spiegelt sich auch in ihren Rezepten wider. Beispiel gefällig? Bitteschön:…