Salz aus der Kalahari-Wüste www.worldsoffood.de

Salz aus der Kalahari-Wüste

Salz, ein unentbehrlicher Stoff für unseren Organismus. Für die Herstellung zahlreicher Lebensmittel wird es verwendet und dennoch landen nur etwa drei Prozent der gesamten Salzproduktion Deutschlands als Speisesalz auf unseren Tellern. Doch nicht nur in Deutschland wird Salz produziert…

Himalaya-Salz, Fleur de Sel, herkömmliches Meersalz oder jenes aus den Salinen von Bad Reichenhall oder Bad Salzuflen. Salz wird an den unterschiedlichsten Orten der Welt und auf verschiedene Weisen gewonnen. Zu den ungewöhnlicheren Salzsorten gehört sicherlich das Salz aus der Kalahari Wüste in Afrika.

Auf der eat&STYLE Genussmesse sprachen wir mit Michael Scheube, Geschäftsführer von Kalahari Salz, über die Besonderheiten des in der Wüste gewonnen Salzes.

Medien

{clipfish}3708333{/clipfish}
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team