Matschigem Obstkuchen vorbeugen thinkstockphotos.de
Kuchenboden frisch halten

Matschigem Obstkuchen vorbeugen

Damit der Boden eines Obstkuchens nicht schon nach einem Tag durchweicht, kann folgender Kniff angewendet werden.

Ein Muss in der Sommerzeit: Ein leckerer Obstkuchen zum Kaffee.

Um zu verhindern, dass der Boden eines Obstkuchens zu schnell durchweicht, hilft es, etwas Panier oder ein paar Biskuitbrösel auf den Tortenboden zu legen, bevor man die Früchte darauf gibt.

Wenn es zum Kuchen passt können alternativ auch gemahlene Haselnüsse oder Mandeln verwendet werden. So wird der Obstkuchen nicht so schnell matschig und bleibt länger frisch.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team