Welches Messer benutzt man wofür thinkstockphotos.de
Essen und Trinken

Welches Messer benutzt man wofür

Für jede Arbeit in der Küche das passende Messer – kochmesser.de gibt einen Überblick, mit welchem Messer man tranchiert, mit welchem filetiert oder schält.

(Die jeweiligen Bilder unterhalb der Absätze zeigen, wie die Messer im Einzelnen aussehen)

Obst und Gemüse schälen

Unterschiedliche Lebensmittel werden nicht mit ein und derselben Klinge geschält. Eine gewölbte Klinge sorgt zum Beispiel bei rundem Obst wie Äpfeln für eine gute Schnittführung, lange und gerade Lebensmittel wie Gurken oder Karotten lassen sich hingegen am besten mit einem Messer mit gerader Klinge schälen.
schaelmesser

Grobes Schneiden

Egal ob Fisch, Fleisch oder Gemüse, zum Zuschneiden und Zerteilen eignet sich ein klassisches Kochmesser oder die japanische Variante, ein Santoku. Mit beiden sollte niemals auf Knochen geschnitten oder harte Lebensmittel gehackt werden, da die Klinge dabei beschädigt werden oder sogar brechen kann.
santoku

Feines Würfeln/Schneiden

Für filigrane Arbeiten in der Küche ist das Universalmesser die richtige Wahl: Gemüse und Obst, aber auch härtere Lebensmittel lassen sich damit einfach in die gewünschte Größe und Form bringen.
universalmesser

Filetieren

Die lange, dünne und flexible Klinge des Filetiermessers passt sich an die Form von Fisch-, Fleisch- oder Geflügel an und ist somit optimal zum Entfernen von Fischhäuten, Gräten und Silberhaut geeignet. Bei Zitrusfrüchten lässt sich mit einem Filetiermesser leicht Schale und Haut vom Fruchtfleisch abtrennen.
filetiermesser

Aufschneiden harter Krusten

Um frische Backwaren aufzuschneiden ist das klassische Brotmesser mit seiner langen und dünnen Klinge und dem typischen Wellenschliff die richtige Wahl. Aufgrund der speziellen Klingenform eignet es sich aber auch für andere Aufgaben in der Küche wie das Schneiden harter, krustiger Lebensmittel oder um weiche, aber widerstandsfähige Orangeschalen durchzuschneiden.
brotmesser

Kräuter schneiden

Frische Kräuter und Gewürze können hervorragend mit einem großen Kochmesser geschnitten werden. Durch die leicht abgerundete Klinge lässt es sich gut in der Wiegetechnik verwenden und ermöglicht grobes aber auch sehr feines Schneiden.
kochmesser

Knochen vom Fleisch trennen

Für diese Arbeit eignet sich ein klassisches Ausbeinmesser am besten. Dank der schmalen, kurzen und leicht gebogenen Klinge lässt es sich leicht am Knochen entlangführen.
ausbeinmesser

Tranchieren

Das stabile Tranchiermesser ist durch seine schmale und spitz zulaufende Klinge in Kombination mit einer Tranchiergabel das perfekte Werkzeug zum Zerlegen von Fleisch. Es eignet sich aber auch gut zum Kartoffelschneiden, da die schmale Klinge das Anhaften des Schneidguts an der Klinge verhindert.
tranchiermesser

Mehr:
Stefan Marquards Tipp, damit die eigenen Messer scharf bleiben
Was taugen Keramikmesser?


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team