Super-Stulle – So schmeckt die Brotzeit UFOP
Strammer Max mal anders

Super-Stulle – So schmeckt die Brotzeit

Diesen „Strammen Max“ der Extraklasse sollte man sich hin und wieder einfach mal gönnen!

Zutaten (für 4 Personen)

Salat
1 Zwiebel, rot
1 Frühlingszwiebel
1 TL Weißweinessig
2 EL Rapsöl, kaltgepresst
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Bauernbrot
4 Scheiben Bauernbrot
4–8 Scheiben Corned Beef
4–8 Scheiben Cheddar, echt

Spiegeleier
2 EL Rapsöl
4 Eier (M)

Zubereitung

Backofen auf 200°C vorheizen.

Salat: Zwiebel pellen und in feine Spalten schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Beides mit einem Spritzer Essig und kaltgepresstem Rapsöl marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Bauernbrot: Ein Blech mit Backpapier auslegen, Bauernbrotscheiben darauf anordnen und mit Corned Beef und Cheddar belegen. Die Brote für 4–6 Min. in den Ofen schieben, bis der Käse zerlaufen ist.

Spiegeleier: Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eier hineinschlagen und in 4–6 Min. zu Spiegeleiern braten.

Stullen: Bauernbrotscheiben mit Spiegeleiern und Zwiebelsalat toppen und gleich servieren.

TIPP: Der Zwiebelsalat schmeckt noch würziger, wenn er zusätzlich mit 1–2 Msp. geriebenem Meerrettich geschärft wird - auf den Pfeffer kann man dann aber verzichten.

Guten Appetit!
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?