Anzeige
Gewinnspiel zur neuen Küchenwaage Genio von Soehnle Soehnle
Gewinnspiel

Gewinnspiel zur neuen Küchenwaage Genio von Soehnle

Koch- und Backfans aufgepasst: Seit August 2015 ist die erste digitale Küchenwaage von Soehnle auf dem Markt, die sich mühelos in jeder Besteckschublade verstauen lässt. Zum Start der innovativen Waage verlost worlds of food drei Exemplare der Waage plus jeweils einen Küchenhelfer Omniblend V. Jedes Paket hat einen Wert von 298,99 Euro.

Mit einer Länge von 23 Zentimetern und einer Breite von sieben Zentimetern im geschlossenen Zustand ist die Küchenwaage Genio äußerst handlich. Das Besondere: Durch die zusammenklappbaren Wiegearme wird wertvoller Platz im Küchenschrank eingespart. Genio punktet außerdem durch die unkomplizierte Bedienung. Das flexible Messinstrument passt sich jeder Schüsselgröße an. Weitere Informationen gibt es unter www.soehnle.de.

Für einfaches Abwiegen verlost Soehnle drei Exemplare der brandneuen Genio Küchenwaage. Um eine gelungene Weiterverarbeitung der gewogenen Produkte zu garantieren, erhält jeder Gewinner zusätzlich einen Omniblend V. Der vielseitige und robuste Küchenhelfer ist mit einer Motorleistung von bis zu drei PS die erste Wahl, wenn es um grüne Smoothies und Mandelmus geht. Darüber hinaus gehören neben Pürieren und Mahlen auch Schroten und Eis crushen zu seinem Funktionsumfang. Durch vorprogrammierte Laufzeiten und versiegelte Bedienknöpfe sind zusätzlich die Handhabung und die Reinigung besonders einfach. Mehr Informationen zu dem Produkt gibt es unter www.omniblend.de.  Das Paket hat einen Gewinnwert von 298,99 Euro.

gewinnspiel waageGewinnspiel mixer

Am Gewinnspiel teilnehmen

Am Gewinnspiel nehmen alle Mitglieder unserer Facebook-Seite "Was isst Deutschland?" sowie die Einsender einer E-Mail mit dem Betreff „Soehnle“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! teil.

Teilnahme ab 18 Jahren. Hier geht es zu den kompletten Teilnahmebedingungen.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 27.09.2015. Viel Glück!

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team