Grundausstattung: Was gehört in jede Küche thinkstockphotos.de
Essen und Trinken

Grundausstattung: Was gehört in jede Küche

Manche Zutaten oder Lebensmittel benötigt man ständig beim Kochen oder Backen. Auch wenn mal keine Zeit zum Einkaufen war, lässt sich aus diesen Basics ein leckeres Gericht zusammenstellen. Welche Grundzutaten in keiner Küche oder Vorratskammer fehlen sollten.

Lebensmittel die immer vorrätig sein sollten

Pflanzenöl (Olivenöl, Sonnenblumen- oder Rapsöl)
Essig
Weizenmehl
Kartoffeln
Reis
Nudeln
H-Milch
Zwiebeln, Knoblauch
Ketchup, Senf
Haferflocken
Tomatenmark
Zitronensaft
Linsen
Bohnen

Im Kühlschrank

Butter, Margarine, Frischkäse od. eingeschweißter Käse, Parmesan, Sahne, Saure Sahne

Gewürze

gewuerzeSalz, Pfeffer, Zucker, Curry, Muskatnuss, Paprikapulver, Vanillezucker, Zimt, Gemüse-/Fleischbrühe, getrocknete Kräuter (Basilikum, Oregano, Majoran, Dill, Thymian), Lorbeerblätter

Konserven oder Glas

Tomaten (passiert, gestückelt oder geschält)
Honig
Mais
Marmelade
Trockenobst

Im Gefrierfach

Hackfleisch
Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Kräutermischung)
Gemüse
Brot
Früchte
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?