Kochzauber im Test – Beliefert zum selbst kochen kochzauber.de

Kochzauber im Test – Beliefert zum selbst kochen

Kochen einfach: Drei Rezepte und die dazugehörigen Zutaten sind in einem Karton. Dieser kommt – deutschlandweit – einmal pro Woche und soll Familien und Berufstätigen helfen, sich kreativ und gesund zu ernähren. Wir haben das Angebot von Kochzauber.de getestet.

maxGebratenes Tilapafilet, gebackene Hähnchenbrust in Erdnuss-Kokos-Soße und Salat von gebackenem Ofenpfannkuchen mit rahmigem Blattspinat. Drei solcher Rezepte gibt es pro Woche bei Kochzauber. Verantwortlich dafür ist Koch und Rezeptentwickler Max Kostka (im Bild). Geliefert werden die Zutaten im Karton - der Fisch und die Hähnchenbrust in diesem Fall in einer Kühltasche mit Kühlpad, um die Kühlkette zu gewährleisten - samt jener Gewürze, die nicht Jedermann zu Hause hat.

Einen gewissen Grundstock an Zutaten setzt das Team von Kochzauber für die Zubereitung der Gerichte aber voraus. Milch, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Ähnliches wird nicht mitgeliefert. Darüber, was man für die aktuellen Gerichte zusätzlich benötigt, informiert das Unternehmen aber in einem Newsletter, in der die kommende Lieferung bereits vorab vorgestellt wird.

Wählen kann man indes zwischen drei verschiedenen Varianten der Kochbox: Für Paare, für eine vierköpfige Familie oder WGs und für Familien mit bis zu drei kleinen Kindern. Zusätzlich kann man auswählen, ob man aufgrund einer Nahrungsmittel-Unverträglichkeit eine Laktose- oder Gluten-freie Kochbox erhalten möchte, oder aber eine komplett vegetarische.

Die Umsetzung – Rezepte nachkochen

rezeptkarteSehen die Gerichte auf den Bildern der mitgelieferten Rezeptkärtchen recht kompliziert aus, stellt sich beim ersten Koch-Versuch heraus, dass dies gar nicht so schwierig ist. Auch nicht für einen, der normalerweise nur in den seltensten Fällen nach Rezept kocht. So hat man im Handumdrehen eine fertige Mahlzeit auf dem Tisch. Eine - und das ist das Gute daran - die man so normalerweise nicht gekocht hätte. Abwechslung ist also garantiert.

Preis und Lieferung der Kochboxen von Kochzauber

Geliefert werden die Kochboxen jeweils mittwochs. Dabei kann man auswählen, zu welcher Tageszeit die Lieferung ungefähr erfolgen soll, was in unserem Falle auch reibungslos funktionierte. Die frischen Lebensmittel sind durchaus noch einige Tage haltbar, so dass man also genügend Zeit zur Verfügung hat, um auch alle drei Gerichte zu kochen.

Der Preis der einzelnen Boxen beginnt bei 39 Euro für Paare (was umgerechnet 6,50 Euro pro Gericht und Person entspricht) und geht bis zu 64 Euro für mehrköpfige Familien. Im Preis enthalten sind neben den Zutaten auch die Rezeptentwicklung, die Lieferung und zusätzlich spart man sich so auch die Zeit für den Einkauf.

Unser Fazit

Will man sich den Einkaufs-Aufwand sparen, kommt der Kochzauber-Service wohl gerade recht. So kommt man auf bequeme Art und Weise zu immer neuen Gerichten mit ausgewogenen Zutaten. Günstiger ist es allerdings, sich selbst in den Supermarkt zu begeben und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Dennoch ist ein solcher Liefer-Service gerade für Berufstätige eine Alternative.


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team