• Köche à la Carte – Heute: Bernd Arold

  • Was ist der Unterschied zwischen Cayennepfeffer und Chili

  • Drei Michelin Sterne für Restaurant „Atelier“ in München

  • Kichererbsen-Kürbis-Ragout aus dem Frankfurter Legacy

  • Kochen, singen und dann nach Berlin

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kochen & Rezepte

Kichererbsen-Kürbis-Ragout aus dem Frankfurter Legacy

Redaktion | Rezepte

250 Tage The Legacy Bar & Grill: Die neue Institution im Frankfurter Bahnhofsviertel kommt an. Das liegt auch an Gerichten wie dem Kichererbsen-Kürbis-Ragout, dessen Rezept wir hier exklusiv präsentieren.

Gesundes & Bio

Was ist der Unterschied zwischen Cayennepfeffer und Chili

Redaktion | Gewürze & Kräuter

Cayennepfeffer und Chilipulver sehen fast gleich aus und erfüllen in der Küche auch die gleiche Funktion: Sie sorgen in Gerichten für eine gewisse Schärfe. Viele glauben daher auch, dass es...

Gastro & Gourmet

Köche à la Carte – Heute: Bernd Arold

Derk Hoberg | Spitzenköche

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen. Heute: Bernd Arold aus dem Münchner Gesellschaftsraum. Nach seiner Ausbildung in Würzburg zog es den „Jungen Wilden“ nach München zu...

Diät & Abnehmen

Fatburner: Natürliche Lebensmittel als Abnehmhelfer

Redaktion | Ratgeber Abnehmen

Wir stellen 10 natürliche Lebensmittel vor, die die Fettverbrennung ankurbeln.

Derk Hoberg

Derk Hoberg

Lernen Sie mit worlds of food die Spitzenköche besser kennen. Heute: Bernd Arold aus dem Münchner Gesellschaftsraum. Nach seiner Ausbildung in Würzburg zog es den „Jungen Wilden“ nach München zu Käfer, wieder zurück nach Würzburg und anschließend in Stefan Marquards „Drei Stuben“ nach Meersburg. Seit 2008 führt er nun sein eigenes Restaurant „Der Gesellschaftsraum“ in München. Im Gespräch verrät er, wer seine Vorbilder sind und was seine größte Versuchung ist.

Manche Ideen Sind so einfach wie genial. Kaffee unterwegs in einer Art Teebeutel oder besser gesagt in einer mobilen Filtertüte aufzubrühen, ist so eine. Wir haben die „Kaffee-Teebeutel“ der Rösterei emilio getestet.

Wir haben uns am Big Kahuna Burger aus Pulp Fiction versucht. Mit karamellisierter Ananas und asiatisch gewürzten Zwiebeln sollte das Rezept dem hawaiianischen Burger aus Tarantinos Kultfilm recht nahe kommen. „Das ist ein wirklich guter Burger“, der hervorragend in unsere Burgersammlung passt.

Wenn es Herbst wird in der Toskana, verschwinden die Touristenmassen und es bleiben die Genießer. Wir stellen eine kulinarische Reise mit BR-Journalistin Hannelore Fisgus vor, die es in sich hat. Die Reise findet vom 22. bis 26. Oktober 2017 statt.

Tokio ist eine der Food-Metropolen, die gerne von Gourmets aus aller Welt bereist wird. Zumindest von solchen, die das nötige Kleingeld dafür haben. Für alle mit schmalerem Geldbeutel gibt es nun das Kochbuch „Tokio - Die Kultrezepte“ aus der gleichnamigen Kochbuch-Reihe des Christian Verlags.

So viele Tomaten hatte Mirko Reeh noch nie vor den Augen! Wir waren dabei, als der Frankfurter Spitzenkoch den Chef des italienischen Traditionsbetriebs Mutti Parma, Francesco Mutti, in seinem Familienunternehmen getroffen hat. Die Tomatenspezialisten aus der Region Emilia Romagna verarbeiten während der Erntezeit pro Tag über 100 Lastwagenladungen sonnenreifer Tomaten zu qualitativ hochwertigen Produkten. Reeh, immer auf der Suche nach guten Zutaten für seine Gerichte, wollte indes wissen, worauf bei Mutti besonderen Wert gelegt wird.

Vom 31. August bis zum 3. September 2017 verwandelt sich der Münchner Rindermarkt zum zweiten Mal zum steirischen Genussmarkt. Die Münchner erwartet Fernseh- und Sternekoch Johann Lafer, Stände mit kulinarischen und touristischen Schmankerln sowie ganz viel steirisches Lebensgefühl. Uns hat er die typisch steirischen Spezialitäten genannt.

Der fünfmalige Ski Alpin-Gesamtweltcupsieger und mehrfache Weltmeister Marc Girardelli im Interview über gutes Essen, seine Fähigkeiten als Koch und das einzige Sportidol, das er selbst hatte.

Friedrich von Thun ist ein gefragter Schauspieler, der bereits in unzähligen TV- und Kinoproduktionen mitwirkte. Dass er auch ein leidenschaftlicher Genießer ist, verriet er uns im Interview.

Essen und Trinken schmeckt ja bekanntlich dort am besten, wo es produziert wird. Riesling im Rheingau, Jamon Serrano direkt in einer spanischen Bodega und Biotomaten, Rote Bete und Gurken? Richtig: in Johannes Schwarz´ Gewächshaus im Münchner Osten. Genau dort kochen Tohru Nakamura und sein Team aus Geisels Werneckhof seit gestern ein exklusives Sechs-Gänge-Menü.

 

Die Redaktion empfiehlt

Was isst Deutschland

was-isst-deutschland

Ob Fleisch, Fisch, vegetarisch oder vegan – Deutschland isst. Aber was? In diesem Special gibt’s Hintergründe und interessante Geschichten rund ums Thema Essen und Trinken in der Bundesrepublik.

Obst- & Gemüsekalender

teaser-obst-gemuese-kalender

BMI-Rechner

teaser-bmi-rechner

Newsletter Abonnieren

teaser-bmi-rechner
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?