Quiche Lorraine www.christiangeisler.com / torquato.de
3 Brüder verraten ihre Lieblingsrezepte

Quiche Lorraine

Normalerweise verkaufen die drei Brüder ausgesuchte Design-Artikel und auch qualitativ hochwertige Lebensmittel in ihrem Online-Shop Torquato. Wenn Moritz, Max und Axel Stürken aber gemeinsam kochen, kommt meist auch etwas Gutes dabei heraus. Uns verraten die „FOOD BROTHERS“ ihr Rezept für Quiche Lorraine. 

Zutaten (für eine Form)

Für den Teig:
200g Mehl
125 g Butter
5 EL Milch
Salz

Für die Füllung:
150 g Speck (gewürfelt)
2 Gemüsezwiebeln (gewürfelt)
150 ml Sahne
100 ml Milch
4 Eier
200 g Parmesan (gerieben)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Aus Mehl, Butter, Milch und einer Prise Salz einen Teig anrühren und diesen eine halbe Stunde kühl gehen lassen.

Speck- und Zwiebelwürfel zusammen in etwas Butter anbraten und abkühlen lassen.

Sahne, Milch, Eier und den geriebenen Parmesan verrühren und den Speck mit den Zwiebeln dazugeben.

Den Teig in einer leicht gefetteten und mit Mehl bestäubten Tarteform verteilen und andrücken.

Anschließend die Füllung verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. eine halbe Stunde backen.

Guten Appetit!




Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team