Rezept: Hirschfilet mit Quittenparfum Neff
Weihnachtsmenü – Der Hauptgang

Rezept: Hirschfilet mit Quittenparfum

Auch heute präsentieren wir ein tolles Rezept für das perfekte Weihnachtsmenü. Als Hauptgang empfehlen wir Hirschfilet mit Quittenparfum. Und auch diesmal stammt das Rezept aus dem Fundus der Profiköchin Christina Richon. Mit ihrer Hilfe wird auch Ihr Weihnachtsessen zum absoluten Highlight.

Zutaten für das Hirschfilet mit Quittenparfum Rezept (für 6 Personen)neff 2013 final christina richon2Christina Richon © Neff

1 kg Hirschfilet
Marinade:
1 junge, fein gehackte Knoblauchzehe
2 TL Quittengelee
2 TL frischer, fein geriebener Ingwer
10 EL Sojasoße
2 EL Granatapfelmelasse
2 EL Fruchtbalsamessig (Quitte, Himbeere oder Apfel)
½ TL zerstoßener Piment
1 Sternanis
schwarzer Pfeffer, Koriandersamen aus der Mühle

Außerdem:
1 EL Butterschmalz oder neutrales Öl
Salz
Quittenbutter:
100 g Joghurtbutter
2 EL Quittengelee oder -marmelade
1 EL glatte, gehackte Petersilie
Kräutersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Alle Zutaten für die Marinade mischen und das Fleisch am besten über Nacht marinieren lassen.

hirsch2Hirschfilet mit Quittenparfum © NeffDas Fleisch am Tag der Zubereitung aus der Marinade nehmen, etwas abtropfen lassen und im heißen Butterschmalz rundherum scharf anbraten. Die Pfanne mit Bratenfond und der übrigen Marinade zur Seite stellen, das Filet auf ein Backblech legen und bei 80 ° sanft garen: ca. 1,5 Std. fertig garen.

In der Zwischenzeit die Quittenbutter zubereiten. Dafür die Joghurtbutter und das Quittengelee schaumig rühren, die gehackte Petersilie dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze anschließend auf ein Stück Alufolie geben und zu einer Rolle formen. Kühl stellen.

Das Filet aus dem Ofen nehmen und salzen. Ausgetretener Fleischsaft zum Bratenfond mit Marinade geben, erwärmen und abschmecken.

Filet in Portionen schneiden und mit der Soße und Quittenbutter servieren.

Guten Appetit beim Weihnachtsmenü:
Ideal als Vorspeise: Quittenschaumsuppe mit Scampi
Wir empfehlen folgende Beilage: Apfel-Birnen-Ragout
Es geht auch leicht&lecker: Maroni Granatapfel Couscous
Vegetarisch-weihnachtlich: Tofu mit Austernpilzen und Quittenbutter
Und zum Dessert? Feigentarte mit Macadamianüssen

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team