Tapa-Rezept: Brotsalat mit Sardelle, Olivenölgelee und Manchego Koch des Jahres/ Melanie Bauer Photodesign
Essen und Trinken

Tapa-Rezept: Brotsalat mit Sardelle, Olivenölgelee und Manchego

Das Tapa-Rezept von Fabio Winkelhofer, dem Gewinner des „Olivenöle aus Spanien Tapas-Wettbewerb“ im Rahmen des Finales von Koch des Jahres 2013. Brotsalat mit Sardelle, Olivenölgelee und Manchego.

Für den Tomatensud:

Zutaten:
3 Stk. Tomaten, 1 Knoblauchzehe, Salz, Zucker, 3 Blatt Basilikum, Tomatenessig, 0,1g Xanthan, ein großer Schuss spanisches Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten mixen, abschmecken, mit einem Superbag oder Etamin filtern und in ein kleines Schälchen füllen.

Brotsalat:

Zutaten:
1 EL Tomaten in Würfel geschnitten, 1 EL Gurken in Würfel geschnitten, 1 EL Kapern, Oliven und Sardellen gehackt,
1 Scheibe Olivenbrot in Würfel geschnitten, Tomatenessig, Basilikum, Salz, Pfeffer, Zucker, ein großer Schuss spanisches Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten vermischen und marinieren, abschmecken und in der Mitte des Tomatensudes platzieren.

Olivenöl-Manchegoschaum:

Zutaten:
50g Manchego, 150g spanisches Olivenöl, 150g Tomatensud, 50g Obers,1g Xanthan

Zubereitung:
fabio winklhoferFabio WinkelhoferAlle Zutaten zusammen aufkochen, mixen, durch ein Sieb filtern und in einen Isi-Thermowip füllen, 2 Kapseln eindrehen, den Schaum auf dem Brotsalat dressieren.

Olivenölgelee:

Zutaten:
150g spanisches Olivenöl, 3 Blatt Gelatine, 50g Tomatensud

Zubereitung:
Tomatensud mit Xanthan aufkochen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen, das Olivenöl mit einem Schneebesen in den Sud mischen, kaltstellen und in Würfel schneiden.

Crostini:

Zutaten:
6 Scheiben schwarzes Olivenbrot, 6 Spalten getrocknete Tomaten, 6 Stk. schwarze Oliven, 6 Gurkenstückchen, 6 Stk. Sardellenfilets, 6 Scheiben getrocknete Tomatenfilets, 6 Scheiben halb kandierte Zitronen, Basilikumblätter, Avocadocreme, Olivenölgeleewürfel

Zubereitung:
Das Brot in spanischem Olivenöl knusprig braten und mit den restlichen Zutaten belegen.

Avocadocreme:

Zutaten:
1 Stk. Avocado, Zitrone, Knoblauchöl, Piment D’Espelettes, Zitronensaft, Salz, ein großer Schuss spanisches Olivenöl

Zubereitung:
Alle Zutaten mixen, abschmecken und in einen Spritzsack füllen und anrichten.

Guten Appetit!

Hier erfahren Sie, wer Anuga Koch des Jahres 2013 wurde
Mehr zum Wettbewerb: "Olivenöle aus Spanien" Tapas-Wettbewerb


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team