Tim Mälzers Knusperburger mit Ingwer-Schalotten Mosaik Verlag
Essen und Trinken

Tim Mälzers Knusperburger mit Ingwer-Schalotten

Ein vegetarisches Burger-Rezept von Tim Mälzer. Der Knusperburger mit Ingwer-Schalotten. Aus seinem neuen Kochbuch Greenbox, welches sich ausschließlich der fleischlosen Küche widmet.

Rezept: Knusperburger mit Ingwer-Schalotten

Zutaten (für 2 Personen)
4 Schalotten
10 g Ingwer
2 EL Olivenöl
1/2 Chinakohl
Salz
100 ml Buttermilch
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 großer oder 2 mittelgroße
Kräuterseitlinge
200 g Panko-Paniermehl (siehe Info, ersatzweise Semmelbrösel)
Sonnenblumenöl
2 Burger Brötchen mit Sesam
3 EL Paprika-Ketchup (Rezept in „Greenbox“ auf Seite 144, wahlweise Tomatenketchup)
1/2 Fleischtomate

Zubereitung:
Schalotten schälen und in feine Scheiben schneiden, Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Schalotten und Ingwer in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl weich schmoren und herausnehmen. Chinakohl großzügig putzen, grob würfeln und in der Pfanne in 1 EL Olivenöl scharf braten. Mit Salz würzen und herausnehmen.

Buttermilch mit Paprikapulver und Salz würzen, den Pilz in 1 cm dicke Scheiben schneiden und darin wenden. Herausnehmen und direkt in die Panko-Brösel drücken, wenden und rundum panieren. Den Boden einer Pfanne mit Sonnenblumenöl bedecken und die Pilzscheiben darin von jeder Seite 2—3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz würzen und auf Küchenpapier abtropfen.

Sesam-Burgerbrötchen toasten oder im Ofen unter dem Grill kurz erwärmen. Den Brötchenboden mit Paprika-Ketchup bestreichen. Fleischtomate waschen, entstrunken und in Scheiben schneiden, salzen und mit Chinakohl auf dem Brötchenboden anrichten. Die Pilze drauflegen und mit den Ingwerschalotten toppen. Deckel aufsetzen und sofort genießen.

greenboxZubereitungszeit: 30 Minuten

Guten Appetit!

Hier geht es zur Vorstellung des Buches Greenbox

Tim Mälzers Tipp:

»Der Burger bekommt schon durch die Ingwer-Schalotten mächtig Würze und kann daher auch mit herkömmlichem Tomatenketchup angerichtet werden. Richtig perfekt wird mein Knusperburger aber erst mit meinem hausgemachten Paprika-Ketchup.«

Was ist Panko

Panko ist ein Paniermehl japanischen Ursprungs, das aus krustenlosem Weißbrot hergestellt wird. Es ist luftiger und gröber als gewöhnliche Semmelbrösel. Erhältlich ist es im gut sortierten Supermarkt oder im Asia-Laden.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team