Warum Hühnersuppe gesund ist

Warum Hühnersuppe gesund ist

Schon Großmutter wusste, dass eine Hühnersuppe gesund und die beste Medizin gegen eine Erkältung ist. Aber woran liegt das, dass eine Hühnerbrühe besser schützt als jedes Vitamin C-Präparat?

Hühnesuppe ist gesund. Deshalb ist sie beileibe kein Geheimtipp mehr bei einer Erkältung. Trotzdem greifen viele Menschen bei einer Erkältung lieber zu Vitaminpräparaten oder frei verkäuflichen Mitteln aus der Apotheke, statt auf Omas Hausrezept zu vertrauen. Von Vegetariern und Veganern einmal abgesehen, sollte eine Hühnersuppe bei einer Erkältung aber auf jeden Fall auf dem Speiseplan stehen.

Warum Hühnersuppe gesund ist

Zunächst einmal sollte man die Hühnersuppe selber machen oder sie zumindest selbst machen lassen. Instant-Brühe aus dem Discounter sind bei einer Erkältung eher weniger hilfreich, wobei sie auch einen etwas geringeren Effekt haben könnte. Dafür wirkt die selbstgemachte Hühnersuppe umso besser. Das ist auch wissenschaftlich erwiesen, wie das Internetportal von Stiftung Warentest behauptet. Denn bei einer Erkältung werden bestimmte weiße Blutkörperchen, unter anderem so genannte Neutrophile, freigesetzt, die für Entzündungsprozesse während einer Erkältung mitverantwortlich sind. Die Suppe kann im Organismus diese Blutkörperchen blockieren und so Entzündungsprozesse im Körper mindern.

Gleichzeitig enthält die Hühnersuppe der Eiweißstoff Cystein. Auch dieser wirkt entzündungshemmend und wirkt auf die Schleimhäute abschwellend. Weiter macht das viele Zink enthaltene Zink eine Hühnersuppe gesund. Auch hier haben Mediziner festgestellt, dass Zink bei einer Erkältung deutlich besser hilft als beispielsweise Vitamin C.

Ein Problem bei der Erkältung sind oft ausgetrocknete Schleimhäute, die dadurch anfälliger für Erreger sind. Heiße Suppe hält die Schleimhäute feucht und schützt so vor weiteren Keimen. Auch der heiße Dampf kann die Ausbreitung von Viren verhindern. Am besten reichert man die Hühnersuppe mit Chili oder Ingwer an. Das kann die Wirkung noch steigern. All diese Faktoren und Zutaten machen die gute alte Hühnersuppe gesund.


Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team