Spätburgunder

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Begriff Definition
Spätburgunder
Der Spätburgunder ist eine Rotweintraube, die in Deutschland vor allem in Baden, Franken, Pfalz und Ahr angebaut wird. Verbreitet ist sie aber weltweit. Oft wird der Wein mit viel Holz überextrahiert, bei richtiger Klonselektion allerdings ist er einer der besten Rotweine Deutschlands. Leitaromen sind Kirsche, Erdbeere, Mandel und typische Barrique-Aromen wie Vanille.
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?