Infused Mineral Water Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)
Trendgetränk für den Sommer mit Mineralwasser

Infused Mineral Water

Infused Mineral Water – leicht aromatisiertes Wasser wird zum Trend: Erdbeere, Basilikum und Zitrone oder doch lieber Wassermelone? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, allerdings sollten die Zutaten frisch sein.

Lange Tage am Strand, Open Air Konzerte im Park oder Grillpartys mit Freunden: Endlich ist der Sommer da. Mit den Temperaturen steigt auch der Wunsch nach erfrischenden Getränken. Einen besonderen Trinktipp für die heißen Tage hat Health Coach Nadine Hüttenrauch parat: Infused Mineral Water. „Einfach mal das Mineralwasser mit frischen Früchten, Gewürzen, Kräutern oder auch Gemüse verfeinern. Das Ergebnis ist ein fruchtiger und geschmacklich vielfältiger Sommerdrink.“

Natürliches Mineralwasser eignet sich besonders gut als Basis für das neue Trend-Getränk. Denn es stammt aus gut geschützten, tiefen unterirdischen Quellen, ist ein reines Naturprodukt und wird direkt am Quellort abgefüllt. „Als frische und natürliche Grundlage harmoniert Mineralwasser ideal mit den weiteren Zutaten von Infused Mineral Water“, so Hüttenrauch.

Das „Mineralwasser mit Geschmack“ lässt sich ganz einfach zubereiten: Einfach eine Handvoll frischer, klein geschnittener Zutaten in eine Karaffe geben, mit einem Liter stillem Mineralwasser auffüllen und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Ein paar Eiswürfel dazu, gerne auch aus Mineralwasser – fertig ist der Gute-Laune-Drink, der zur Sommerstimmung passt und auch bei hohen Temperaturen fit hält.

Erdbeere, Basilikum und Zitrone oder doch lieber Wassermelone? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, allerdings sollten die Zutaten frisch sein. Als Anregung hat Nadine Hüttenrauch das Infused Mineral Water „Green Summer Kiss“ mit vielen heimischen Früchten und Kräutern kreiert.

Infused Mineral Water: Rezept für den „Green Summer Kiss“:

Zutaten

500 ml stilles Mineralwasser
1 grüner Apfel
1 Zitrone
2 Zimtstangen
Eiswürfel (optional)

Zubereitung

Den Apfel und die Zitrone gründlich waschen und in dünne Scheiben schneiden. Apfel- und Zitronenscheiben sowie die Zimtstangen in eine große Karaffe geben. Die Karaffe mit stillem Mineralwasser auffüllen und ca. 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nach Belieben Eiswürfel dazugeben – die schmecken besonders lecker aus Mineralwasser.
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team
worlds of food ist eine kulinarische Reise durch das Netz und liefert relevante Informationen zu gesundem Essen und Trinken sowie spannende Interviews mit Spitzenköchen und ihre besten Rezepte. Unter dem Motto „gemeinsam genießen“ bleiben hier keine kulinarischen Wünsche offen. Kochen & Rezepte, Diät & Abnehmen, Gesundes & Bio sowie Gastro & Gourmet sind die Rubriken des Online-Magazins. Ein weites Feld, vor dessen Hintergrund wir uns – ganz im Sinne unseres Zieles, ein informatives und unterhaltsames Ratgebermagazin zu sein – fragen: Was isst Deutschland?