Rezept: Schoko-Glühwein-Gugelhupf thinkstockphotos.com
Winterzauber in Tirol

Rezept: Schoko-Glühwein-Gugelhupf

Gugelhupf mal anders: Mit dem Rezept für einen Schoko-Glühwein-Gugelhupf verleihen Sie Ihrem Kuchen eine ganz besondere Note. Nicht nur im Winter ein feiner Genuss!

Zutaten:

250g Butter
250g Staubzucker
4 Eier
1 Packung Vanillezucker
80g Topfen
500g Mehl
1 Packungen Backpulver
1 EL Speisestärke
170g Glühwein

Zubereitung:

Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen.

Mehl, Backpulver und Speisestärke sieben.

Zuletzt alles unter die schaumig gerührte Butter mengen.

Zimt- Schokolade mit 30g Kakao und Milch verrühren - und mit 1/3 der Masse verrühren und unter die restliche Masse heben (Marmorkuchen).

Wenn der Kuchen erkaltet ist mit Schokolade bestreichen.

Guten Appetit!

Das Rezept stammt aus einer der Wander-Hütten der Naturparkregion Lechtal/Reutte, die an der Aktion Winterzauber in Tirol teilnehmen.

Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team