Souffliertes Schokoladentörtchen - Rezept von Patissier Alexandra Lang Alexandra Lang
Essen und Trinken

Souffliertes Schokoladentörtchen - Rezept von Patissier Alexandra Lang

Wie letzte Woche im Interview bereits angekündigt, hat uns Alexandra Lang, Patissier des Jahres 2010, ein Rezept für ein Schokoladendessert verraten: Souffliertes Schokoladentörtchen.

Schokoladenmürbteig:


125g   Butter
70 g    Zucker
25 g    Haselnußgrieß
1         Ei
200g   Mehl
10 g    Kakao

Alle Zutaten miteinander verkneten. Tarteletts Förmchen mit ausgerolltem Mürbteig ca. 5 mm dick  damit auslegen und bei 200 °C ca. 10 bis 15 Minuten vorbacken.


Schokoladensabayone:


90 g   Creme fraîche
90 g   Bitterschokolade
1        Ei
2        Eigelb
20 g   Zucker

Creme fraîche aufkochen, auf die Schokolade geben und verrühren. Eier und Zucker schaumig schlagen. Schokoladen-Creme fraîche-Masse auf die schaumig gerührte Eiermasse geben und verrühren. Etwas Masse auf die Schokoladentarteletts geben, dann eine Himbeere in die Mitte legen und nochmals Masse dazu geben. Bei 200 °C 8 bis 10 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen.

Guten Appetit

Medien

{clipfish}3613697{/clipfish}
Dieser Beitrag stammt von und dem worldsoffood-Team